Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 25.06.2015

Baufinanzierung Gehaltsplus beschleunigt Tilgung

Gab es dieses Jahr wieder mehr Gehalt? Dann sollten Sie nicht nur an h√∂heren Konsum denken, sondern auch an die schnellere R√ľckzahlung des Baudkredits.
Baufinanzierung Gehaltsplus beschleunigt Tilgung

Ein Gehaltsplus kann in neue M√∂bel oder besser in die R√ľckzahlung der Immobilie gesteckt werden

Da Baufinanzierungen h√§ufig √ľber Jahrzehnte laufen, werden die monatlichen Kreditkosten √§hnlich wie Mietzahlungen oft gar nicht mehr bewusst war genommen. Die Kreditrate wird quasi als gegeben betrachtet, Ver√§nderungen sind h√∂chstens bei der Anschlussfinanzierung m√∂glich. Doch weit gefehlt. Gerade zum Beispiel nach einem Jobwechsel sollten Immobilienk√§ufer das zur Kredittilgung bereitstehende Einkommen √ľberpr√ľfen und bei h√∂herem Einkommen die Kreditrate nach M√∂glichkeit anpassen.
 

Lohnsteigerungen nicht vernachlässigen

Das gleiche gilt nach den j√§hrlichen Tarifrunden. Zwar w√§chst das Einkommen bei zwei oder drei Prozent Gehaltssteigerung nur marginal. Doch nach drei oder vier Jahren Gehaltsrunden summiert sich der Einkommenszuwachs. Dann kann das verf√ľgbare Einkommen um zehn, vielleicht sogar um zw√∂lf Prozent gestiegen sein. Sp√§testens jetzt ist eine Anpassung der Tilgungsleistung ratsam. Bei einem Jahresgehalt von 45.000 Euro entsprechen drei Prozent Lohnzuwachs immerhin einem Bruttobetrag von 1.350 Euro. Selbst wenn nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben nur die H√§lfte des Geldes auf dem Konto ankommt, so hat sich das Nettoeinkommen nach drei vergleichbaren Gehaltsrunden um rund 2.000 Euro erh√∂ht.

Umsichtige Immobilienbesitzer nutzen den finanziellen Spielraum und stocken ihre Tilgung zum Beispiel um 100 Euro monatlich auf. Dann blieben immer noch 800 Euro f√ľr den Konsum √ľbrig. Positive Folge: Laufzeit und Zinslast der Baufinanzierung sinken deutlich ab.
• Beispiel: Ihr Immobiliendarlehen √ľber 200.000 Euro kostet bei zwei Prozent Sollzins und einer Anfangstilgung von drei Prozent monatlich 833 Euro. Ohne Ver√§nderung der Kreditrate w√§re das Darlehen nach 25 Jahren und sechs Monaten getilgt. Sie h√§tten insgesamt 55.600 Euro an Zinsen gezahlt. Erh√∂hen Sie nun nach drei Jahren die Tilgung um monatlich 100 Euro, so sinkt die Kreditlaufzeit auf gut 22 Jahre und die insgesamt zu zahlenden Zinsen auf 47.600 Euro – eine Ersparnis von 8.000 Euro!

Baufinanzierung muss Tilgungsänderung erlauben

Damit das Gehaltsplus seine positive Wirkung entfalten kann, muss ihre Baufinanzierung eine √Ąnderung der Tilgungsrate erlauben. Nicht jedes Kreditinstitut bzw. jede Baufinanzierung r√§umt diesen Vorteil ein. Oft sind die Kreditvertr√§ge starr oder die Bank berechnet Geb√ľhren oder Zinszuschl√§ge f√ľr eine Tilgungssatz√§nderung.

Wichtig: Achten Sie daher bereits bei Abschluss der Baufinanzierung darauf, dass Sie den Tilgungssatz w√§hrend der Zinsbindung √§ndern k√∂nnen, nach M√∂glichkeit geb√ľhrenfrei. Kundenfreundlich in diesem Sinne sind zum Beispiel ING-Diba, Santander Bank und Sparda Bank West. Diese Kreditinstitute erlauben bei festgeschriebenen Sollzinsen die Tilgung w√§hrend der Laufzeit mehrfach kostenfrei zu √§ndern.
Geldsparen-Tipp: Wie sich ein erhöhter Tilgungsanteil auf die monatlichen Raten und auf die Laufzeit der Baufinanzierung auswirkt, ermitteln Sie schnell und unkompliziert mit dem Biallo Tilgungsplan-Rechner.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 10 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
0,88%
0,88%
2.
0,95%
0,98%
3.
1,10%
1,13%
Datenstand: 07.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6052

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: baufinanzierung-gehalt(6052)