Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 06.06.2014

Kreditkarte Her mit den Zinsen

Tagesgeld muss gar nicht sein. Denn auch Kreditkarten bietet teils attraktive Zinsen - und das bei hoher Flexibilit├Ąt. Geb├╝hrenfreie Karten machen das Rennen.
Kreditkarte Her mit den Zinsen

Die Auswahl ist gro├č, doch bei welcher Kreditkarte gibt es Zinsen?

Etliche Familien halten Ausschau nach lukrativen Zinsangeboten, m├Âchten sich jedoch nicht langfristig verpflichten. Ein Blick auf die Verg├╝tung von Kreditkarten-Guthaben kann sich also auszahlen. Aktuell ist ein Prozent und mehr drin. Das ist immerhin attraktiver als so manches Tagesgeldkonto. Es gilt aber, nie die Kosten au├čer Acht zu lassen. Anders als bei den meisten Tagesgeldkonten, werden f├╝r Kreditkarte teilweise hohe Jahresgeb├╝hren f├Ąllig. Au├čerdem sind die Kreditzinsen ein gewichtiger Kostenfaktor, falls das Kartenguthaben aufgebraucht ist. Welche Karten kommen f├╝r Familien in Frage?

Kreditkarte mit hohem Zins

Die Barclays Bank verg├╝tet sogar mehrere ihrer Kreditkarten mit 0,5 Prozent. So gew├Ąhren das die Briten etwa bei der Green Card, CardNmore und der Plus Card. Hilfreich ist aber ein Blick auf die Geb├╝hren: Ist die CardNmore Kreditkarte frei von Geb├╝hren, m├╝ssen Inhaber der Barclayscard Plus ab dem ersten Jahr 29 Euro berappen, bei der Green Card kommen ab dem zweiten Jahr Geb├╝hren in H├Âhe von 19 Euro zu. Ab einem Jahresumsatz von 1.200 Euro entfallen bei der Green Card Geb├╝hren. Achtung: Die anfallenden Effektivzinsen der Plus Card sind mit 18,11 Euro recht ├╝ppig. Bei der Barclays Bank hat auch ein Angebot f├╝r Studenten: Die Kreditkarte bringt 0,5 Prozent Zinsen ein und im ersten Jahr sind Kunden beitragsbefreit. Im Anschluss fallen moderate zw├Âlf Euro an.

Kreditkarten-Vergleich

Die Karte, die am besten zu Ihnen passt

Zinsen auf die Kreditkarte - zum Nulltarif

Ein ├Ąu├čerst attraktives Angebot unterbreitet die DKB Bank. Die Konditionen haben es in sich: Die DKB-Visa-Card ist geb├╝hrenfrei, wird mit 1,05 Prozent verzinst und erm├Âglicht weltweit kostenloses Abheben an Automaten. Das ist aber noch nicht alles. Au├čerdem erhalten Kreditkartennutzer wertvolle Pr├Ąmienpunkte, die bis zu 17 Prozent Rabatt bei Internet-Eink├Ąufen oder zehn Prozent Rabatt bei Restaurantbesuchen erm├Âglichen. Und auch die Sollzinsen von 7,9 Prozent fallen durchaus kundenfreundlich aus. Die Kreditkarte setzt die Nutzung des Girokontos bei der DKB voraus, dieses ist jedoch geb├╝hrenfrei zu f├╝hren.

Kreditkarte mit Pr├Ąmien

F├╝r Familien, die sich als Vielnutzer bezeichnen, sind die Kreditkarten von Audi- und Volkswagen Bank direct. Beide Direktbanken honorieren nicht nur Guthaben auf dem Visacard-Konto mit 0,6 Prozent Zinsen, wenn das Konto online gef├╝hrt wird, sondern zahlen zus├Ątzlich bis zu zw├Âlf Euro pro Jahr an Pr├Ąmie bei hohen Kartenums├Ątzen. Die Gutschrift wird allerdings erst bei einem Jahresumsatz von 12.000 Euro wirksam. Ums├Ątze, die geringer ausfallen, mindern – abh├Ąngig von ihrer H├Âhe – die Jahrespauschale um 33 Euro. Bel├Ąuft sich der Umsatz beispielsweise auf 8.000 Euro, kostet die Kreditkarte drei Euro im Jahr. In Kombination mit dem Girokonto der Audi- oder VW-Bank fallen beim Geldabheben weltweit keine Geb├╝hren an. Bewegt man sich au├čerhalb der Eurozone, wird eine kleine Geb├╝hr von 1,75 Prozent des Umsatzes erhoben. In Deutschland k├Ânnen sich Verbraucher an etwa 1.300 Shell-Tankstellen mit Bargeld versorgen.

Kreditkarte mit Bonus beim Tagesgeld

In der Produktpalette der Netbank befindet sich eine Mastercard, mit der sich 0,3 Prozent Zinsen auf das Girokonto generieren l├Ąsst. Im ersten Jahr entstehen keine Geb├╝hren, sofern auf dem Girokonto monatlich beliebig viel Geld eingeht. Abgesehen von Mieteink├╝nften akzeptiert das Bankhaus alle Einkunftsarten. Sind die Ums├Ątze geringer als 2.000 Euro, kostet die Kreditkarte 20 Euro. Ab einem Umsatz von 4.000 Euro verzichtet die Netbank auf Geb├╝hren. Mit der Mastercard k├Ânnen Kunden f├╝nfmal pro Monat weltweit kostenlos Bargeld abheben. Ein Sollzins von acht Prozent ist zudem moderat.
Tipp: Der Geldsparen-Kreditkartenrechner erm├Âglicht einen individuellen Kartenvergleich. Verschieben Sie einfach die entsprechenden Regler nach Ihren Bed├╝rfnissen und Sie erhalten den f├╝r Sie besten Anbieter.

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: PR, Volkswagen ID:5051

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: kreditkarte-zinsen(5051)