Horst Biallo
Ein Beitrag von Horst Biallo, 07.07.2014

Girokonto Bis zu 150 Euro sind bei Cortal Consors drin

Zugegeben: Wer ein Gehaltskonto wechselt, hat ein bisschen Arbeit. Die Mühle lohnt. Und es gibt satte Geldprämien. Cortal Consors schießt dabei den Vogel ab.
Girokonto Bis zu 150 Euro sind bei Cortal Consors drin

Wer bei Cortal Consors ein Girokonto eröffnet, hat gut lachen

Die Deutsche Kreditbank (DKB) ist so selbstbewusst, dass sie sich sagt: Unser Girokonto mit den vier gebührenfreien Karten, der kostenlosen weltweiten Bargeldversorgung und dem niedrigen Dispozins von 7,90 Prozent, der ab 1. September sogar auf nur noch 7,50 Prozent fällt, ist so attraktiv: Das ist auch ohne Prämie schon attraktiv.

Andere Banken sehen das anders. Bis zu 150 Euro zahlt einem beispielsweise Consorsbank, in unserem Online-Vergleich auf Platz zwei hinter der DKB. Die ersten 50 Euro gibt es nach dem ersten Gehaltseingang. Und dann bekommt man für jeden Kreditkarten-Einsatz und jede Zahlung mit der Girocard jedesmal 0,10 Euro bis zum Höchstbetrag von 100 Euro.

Dies sind die größten Stärken dieses Kontos:

- zwei gebührenfreie Giro- und Visacards
- weltweit gebührenfreie Bargeldversorgung über die Kreditkarte
- relativ günstiger Dispo von 8,25 Prozent
- Tagesgeldkonto mit einem Zins vom 0,8 Prozent.
Den zweithöchsten Geldbetrag kann man bei der kleinen Hamburger Netbank einstreichen. Immerhin 100 Euro in Form einer mit diesem Geldbetrag aufgeladenen Geldkarte bekommen all die Leute, die bis 30. September dieses Jahres zum erstenmal bei ihr ein Konto eröffnen. Die Prämie fließt, sobald hintereinander dreimal ein Geldeingang kam. Das kann Gehalt sein, aber auch BaföG, Rente, Pension usw. Es darf nur keine Miete sein oder ein Eigenüberweisung. Beschummeln lassen wollen sich die Netbanker natürlich nicht.

Das Girokonto der Netbank:

- niedriger Sollzinssatz von 8,0 Prozent
- pro Monat fünf kostenlose Geldabhebungen weltweit über die Kreditkarte
- Mastercard im ersten Jahr kostenlos, danach 20 Euro jährlich
- keine monatliche Grundgebühr und kostenloses Banking.

Nur noch kurze Zeit bleibt, wenn einem der Angebot der 1822 direkt am meisten behagt, nämlich bis 31. Juli dieses Jahres. Immerhin 80 Euro gibt es für die Eröffnung eines Gehaltskontos bei ihr. Dazu muss man erstmals Kunde diese Direktbank werden und es als Gehaltskonto nutzen.

Das Girokonto der 1822 direkt:

- Kostenlose Bargeldversorgung im Inland über die Sparkassen-Automaten
- Kostenlose Bargeldversorgung in Europa über die Kreditkarte
- Günstiger Dispo- und Überziehungszins von nur 7,74 Prozent
- Kostenlose Kontenführung bei mindestens einer Gutschrift im Monat,
   sonst: vergleichsweise günstige 3,90 Euro monatlich.
  Anbieter Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
+6,10 € 
87,75 gespart
2.
+5,34 € 
86,99 gespart
3.
+4,58 € 
86,23 gespart
Datenstand: 08.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Horst Biallo mein Name ist Horst Biallo. Ich habe Wirtschaft studiert, danach bei der Tageszeitung Die Welt eine Journalisten-Ausbildung absolviert. Als Familienvater mit drei Kindern kümmere ich mich bei Geldsparen vor allem um Finanz-Themen. Wenn ich Ihnen helfen kann, lassen Sie es mich einfach per Mail wissen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Cortal Consors, PR ID:5145

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: girokonto-150-euro(5145)