Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 10.08.2015

Abheben am Geldautomat Geldkarten werden sicherer

Die Zahl der Betrugsf├Ąlle an Geldautomaten nimmt ab. Ein Erfolg des neuen EMV-Chips auf Geldkarten. Sparf├╝chse setzen auf geb├╝hrenfreie Kreditkarten.
Abheben am Geldautomat Geldkarten werden sicherer

Geld am Automaten abheben wird sicherer

2014 gab es laut Bundeskriminalamt nur 222 Betrugsf├Ąlle an Geldautomaten. Ein Jahr davor waren es doppelt so viele, 2012 sogar viermal so viel. Als Bollwerk gegen Betrugsversuche durch Skimming erweist sich der neu eingef├╝hrte EMV-Chip. Die EMV-Technologie sorgt f├╝r eine sichere Verschl├╝sselung der Daten auf der Geldkarte und kann nicht einfach kopiert werden, wie dies bei Geldkarten und Kreditkarten mit Magnetstreifen der Fall ist. Hinter dem K├╝rzel EMV (Europay International, MasterCard und Visa) stecken die Kartenanbieter, die sich mit der neuen Technologie erfolgreich gegen Kartenbetrug zur Wehr setzen.

Sicherheitsl├╝cke bei Girocards mit Magnetstreifen?

Nach wie vor gibt es Geldkarten mit Magnetstreifen. Dabei handelt es sich zum Beispiel um die V-Pay Girocards von Visa Europe, wie sie etwa von Comdirect oder der DKB Bank ausgegeben werden. Besitzen Sie eine solche Geldkarte, besteht kein Grund zur Panik: Der Magnetstreifen dient bei diesen Geldkarten lediglich als T├╝r├Âffner zur Bank oder f├╝r den Kontoauszugsdrucker. Sensible Kontodaten sind auch ausschlie├člich auf dem sicheren EMV-Chip gespeichert.
Girocard: Wo gibt’s Bargeld ohne Geb├╝hr?
Neben der Sicherheit spielt die Geb├╝hrenfrage eine wichtige Rolle bei der Wahl eines Girokontos. Mit der falschen Bank kann Geldabheben an fremden Bankautomaten teuer werden. Bis zu sechs Euro pro Abhebung verlangt manche Sparkasse. "Teure Fremdgeb├╝hren lassen sich vermeiden, indem man ein Girokonto w├Ąhlt, das ein dichtes Netz an Geldautomaten beinhaltet", r├Ąt die Verbraucherzentrale Bayern. Ein solcher Verbund ist zum Beispiel die "Cash Group" mit den Gro├čbanken Deutsche Bank, Commerzbank, Postbank, Hypovereinsbank und Berliner Bank. Sie verf├╝gt bundesweit ├╝ber 9.000 Geldautomaten.

• Geldsparen.de-Tipp: Auch Kunden von Comdirect und DAB Bank profitieren von der hohen Automatendichte. Mit der zum Girokonto geh├Ârenden Girocard kann man ebenfalls kostenlos Bargeld im Rahmen der Cash Group ziehen.

Ein weiterer, bundesweiter Bankenverbund mit geb├╝hrenfreier Abhebem├Âglichkeit ist der "Cash Pool". Dort erhalten Kunden der Sparda-Banken, der Santander Bank, der Targobank, der National Bank, der Netbank und von W├╝stenrot kostenfrei Bargeld. Insgesamt stehen bundesweit 2.900 Geldautomaten bereit. Am besten haben es Kunden der Sparkassen, die mit ├╝ber 24.000 Geldautomaten ├╝ber das gr├Â├čte Filialnetz in Deutschland verf├╝gen.

Kreditkarte: Weltweit kostenlos Bargeld

Alternativ bieten sich Kreditkarten mit geb├╝hrenfreier Auszahlfunktion an. Sowohl Visa als auch Master Card haben solche Kreditkarten im Angebot. Kostenlos, also ohne Jahrespauschale, findet man sie vor allem bei Direktbanken. Allerdings sollten Sie ein Auge darauf werfen, in welchem Bereich das kostenlose Bargelziehen m├Âglich ist. Einige Kreditkarten erlauben dies weltweit, zum Beispiel die von Consorsbank, DKB Bank, Norisbank und W├╝stenrot. Andere Kreditkarten begrenzen das geb├╝hrenfreie Geldziehen auf den Euroraum, etwa die von ING-Diba, Volkswagen Bank, Postbank und Audi-Bank.
 
    Karte Anbieter  
1.  
VisaCard
2.  
comdirect VISA-Karte
3.  
VISA Card
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6113

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: betrug(6113)