Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 02.07.2015

Girocard Bankautomat schluckt Geldkarte

√Ąrgerlich: Der Geldautomat zieht die Karte ein und r√ľckt sie nicht wieder heraus. Was ist in diesem Fall zu tun?
Girocard Bankautomat schluckt Geldkarte

Wird die Geldkarte im Ausland eingezogen, ist es doppelt bitter


In der Regel l√§uft am Geldautomaten alles nach Plan: Man steckt die Girocard oder die Kreditkarte in den Automaten, tippt die PIN-Nummer ein und hebt den gew√ľnschten Betrag ab. Doch manchmal spinnt der Automat und gibt die Karte nicht zur√ľck. Was ist dann zu tun?

In der Regel sind Bankkunden selbst schuld, wenn der Geldautomat die Girocard oder die Kreditkarte einbehält. Meist geschieht dies, wenn man zu lange mit der PIN-Eingabe zögert oder die Geheimnummer dreimal falsch eintippt. Nicht selten haben Bankkunden ihre Karte selbst sperren lassen, weil sie angeblich verloren gegangen ist, denken aber im Augenblick nicht daran, dass sie sie wieder gefunden haben. Der Karteeinzug erfolgt auch, wenn die Girocard bzw. die Kreditkarte abgelaufen ist.

Girocard zur√ľckholen oder sperren lassen

Ist die Karte im Automat verschwunden, ist die Hilfe der Bank gefragt. Befindet sich der Geldautomat in einer Filiale und hat diese geöffnet, so können Sie sich sofort an einen Bankmitarbeiter wenden. Hat die Filiale schon zu oder befindet sich der Geldautomat außerhalb der Bank, ist ein Anruf bei der kartenausgebenden Bank Pflicht. Dort können Sie den Sachverhalt schildern und gegebenenfalls eine neue Karte beantragen. Lassen Sie vorsorglich die eingezogene Girocard oder Kreditkarte sperren Рsicher ist sicher.
 
Geldsparen.de-Tipp: Wird Ihre Bank- oder Kreditkarte von einem Geldautomaten im Ausland eingezogen, dann ist die Kartensperrung sowieso ratsam. Nutzen Sie dazu den Sperr-Notruf +49 116 116.

Neue Girocard kann Geb√ľhren kosten

Wurde die Bankkarte von einem Automaten des eigenen Instituts bzw. in der eigenen Bankfiliale eingezogen, erh√§lt man die gleiche Karte zur√ľck, sofern sie nicht abgelaufen oder besch√§digt ist. Ist eine neue Girocard oder Kreditkarte n√∂tig, k√∂nnen hierf√ľr Geb√ľhren anfallen. Die Kosten finden Sie im Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank.
Das kostet eine Ersatzkarte: DKB und ING-Diba berechnen f√ľr zu neue Girocards oder Kreditkarten jeweils zehn Euro, sofern der Kartenwechsel vom Karteninhaber verschuldet ist. Die Volkswagen Bank fordert 15 Euro. Die Sparda Bank M√ľnchen erhebt unterschiedliche Geb√ľhren: F√ľr die Girocard fallen nur f√ľnf Euro an, die Kreditkarte (Mastercard) schl√§gt mit 20 Euro zu Buche.

Kreditkarte hilft aus

Hat der Geldautomat die Girocard eingezogen und r√ľckt sie nicht wieder heraus, kann das Geldziehen mit Kreditkarte eine gute Alternative sein. Allerdings sollten daf√ľr keine Geb√ľhren anfallen. Innerhalb Deutschlands berechnen zum Beispiel die Kreditkarten von Consorsbank, DAB Bank und DKB keine Geb√ľhren beim Geldziehen, die Kreditkarte von Comdirect verzichtet darauf nur im Ausland.
 
Geldsparen.de-Tipp: Wenn Sie mögliche Kreditzinsen vermeiden möchten, sollten Sie stets ein kleines Guthaben auf ihrem Kreditkartenkonto bunkern.

  Anbieter Monatspreis günstigster
Jahrespreis
EC/Maestro
 
1.
0,00
0,00
2.
0,00
0,00
3.
0,00
0,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6063

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: automat(6063)