Von Horst Peter Wickel, 09.05.2014

WM in Brasilien Schon ausgeschieden?

Fußballbegeisterte zählen schon die Tage bis zum WM-Anstoß. Das nutzen Unternehmen, um die Gunst der Verbraucher zu gewinnen – oft sind das Marketing-Gags.
WM in Brasilien Schon ausgeschieden?

Angebote zur Fußball-WM lohnen sich meistens nicht

Natürlich ruft die Fußball-WM zahlreiche Unternehmen auf den Plan – allen voran die „üblichen Verdächtigen“. Zu den offiziellen Sponsoren gesellen sich Handelsketten, Bierbrauer und Sportartikelhersteller. In deren Gewinnspielen werden Brasilien-Reisen, Fußbälle oder Trikots ausgelobt.

Wegen des anhaltend niedrigen Zinsniveaus halten sich die deutschen Banken und Sparkassen, anders als bei den WM-Turnieren 2006 in Deutschland und 2010 in Südafrika, auffallend zurück. Bei zahlreichen Sparkassen gibt es allenfalls Eintrittskarten für Spiele in Deutschland, eine Konsole oder ein Fernsehgerät, wenn sich Kunden für eine Gold- oder Platin-Kreditkarte entscheiden. Sie können dann automatisch an einem WM-Gewinnspiel (bis 15. Mai 2014) teilnehmen.

Höhere Zinsen bei WM-Titel

Ein paar Volksbanken bieten Anlegern, die 5.000 Euro oder mehr investieren, einen Zinsbonus, der vom Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft abhängt. So geschehen bei der Volksbank Niedergrafschacht. Sparer bekommen zum Basiszins von 0,30 Prozent, einen Bonus von 0,20 Prozent, wenn Löws Mannschaft die Vorrunde übersteht. Für das Erreichen des Viertelfinals gibt es bereits 0,40 Prozent extra, beim Halbfinaleinzug winken 0,60 Prozent. Sollte die Mannschaft das Endspiel erreichen, kassieren Sparer 0,80 Prozent, wandert der Weltmeisterpokal nach Deutschland, summiert sich das Plus auf einen Prozentpunkt. Bei anderen Anbietern, wie Volkswagen- oder Audi-Bank bekommen Sie aber auch ohne Weltmeistertitel für Tagesgeld höhere Zinsen.

Flachbildschirm für die WM

Geht es um die WM, setzt die Santander-Bank auf den Sofortkredit, beispielsweise um die Weltmeisterschaft gestochen scharf auf dem Flachbildschirm sehen zu können. Jedoch sind beim Santander BestCredit keine besonderen Fußball-Konditionen vorgesehen. Die Höhe der Kreditzinsen schwankt, je nach Laufzeit und Bonität, zwischen 2,99 und 4,95 Prozent. Der Geldsparen-Vergleichsrechner zeigt Ihnen, wo Sie günstig finanzieren können.

Ratenkredit-Vergleich

Günstig Geld leihen
Zwar würden sich Finanzdienstleister, so Jürgen Kurz von der Deutschen Schutzgemeinschaft für Wertpapierbesitz (DSW), gern an ein solches Sport-Großereignis hängen, „um maximales Aufsehen zu erregen“, aber nach seiner Meinung sind entsprechende Angebote „zur ernsthaften Geldanlage absolut ungeeignet“. Nach Ansicht von Niels Neuhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg sollten Konsumenten „den Ball flachen halten“. WM-Angebote seien Modethemen und daher nichts für Kleinanleger.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 9 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00% 
58,33
2.
0,75% 
57,57
3.
1,10% 
49,22
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Horst Peter Wickel.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4979

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: wm-in-brasilien-schon-ausgeschieden(4979)