Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 15.07.2014

Serie: Was ist eigentlich... ... ein Festgeld

Können Sie in drei Sekunden ihrem Nachbarn erklären, was ein Festgeld ist? Nein? Wir helfen Ihnen dabei, nicht nur den Bankangestellten besser zu verstehen.
Serie: Was ist eigentlich... ... ein Festgeld

Das Festgeld ist ein seriöses Sparprodukt, um sein Vermögen verzinst anzulegen

Das Festgeld z√§hlt zu den festverzinsten Sparprodukten von Banken. Dabei geben Sie ihrer Bank einen bestimmten Betrag, den diese zu einem unver√§nderlichen Zinssatz f√ľr eine bestimmte Zeit fest anlegt. Zum Beispiel k√∂nnen Sie 10.000 Euro f√ľr f√ľnf Jahre zu einer j√§hrlichen Verzinsung von drei Prozent anlegen. Nach Ablauf der Frist erhalten Sie das angelegte Kapital plus Zinsen zur√ľck. Banken berechnen f√ľr Festgelder in der Regel keine Geb√ľhren. Oft wird allerdings eine Mindestanlagesumme von 2.500 Euro oder 5.000 Euro gefordert, in seltenen F√§llen auch 10.000 Euro. Festgelder sind durch die europ√§ische Einlagensicherung zu mindestens 100.000 Euro je Sparer abgesichert. Bei Banken mit deutscher Einlagensicherung greifen meist h√∂here Betr√§ge.
Wichtig: Das angelegte Kapital ist unk√ľndbar. Sie m√ľssen sich also im Vorfeld dar√ľber im Klaren sein, dass sie vor Laufzeitende nicht an ihr Geld kommen.

Worauf ist bei den Guthabenzinsen zu achten?

Die Guthabenzinsen variieren von Bank zu Bank, aber auch von Laufzeit zu Laufzeit. Als Faustregel gilt: Je länger das Festgeld angelegt wird, desto höhere Zinsen zahlt die Bank. Schließlich besitzt sie bei längerer Laufzeit mehr Möglichkeiten mit Ihrem Sparguthaben gewinnbringend zu arbeiten, zum Beispiel es in Form eines Kredits an andere Kunden auszureichen. Die Zinsunterschiede zwischen den Banken können enorm sein - nutzen Sie daher unseren Festgeld-Vergleich. 
Hier Zinsen der Banken vergleichen

Worauf ist bei der Zinszahlung zu achten?

Festgeld zahlt entweder j√§hrlich Zinsen oder sammelt den Ertrag bis zum Laufzeitende an und sch√ľttet ihn auf einen Schlag aus. Die √∂sterreichische Autobank sammelt beispielsweise die Zinsen bei mehrj√§hriger Laufzeit an, Deniz Bank und VTB Bank sch√ľtten sie hingegen j√§hrlich aus. Bei Zinsansammlung sollten Sie sich erkundigen, ob die Bank die einbehaltenen Zinsen mit anlegt. In diesem Fall profitieren Sie vom Zinseszinseffekt.
Wichtig: Bei j√§hrlicher Zinsaussch√ľttung sollten Sie den Ertrag wieder anlegen, zum Beispiel auf ein hochverzinstes Tagesgeldkonto. Dadurch profitieren Sie vom Zinseszinseffekt.

Worauf ist bei der Laufzeit zu achten?

Festgeld wird auch Termingeld genannt, das hei√üt die Laufzeit kann individuell vereinbart werden - eben bis zu dem Termin, an dem Sie das Geld brauchen. √úblich sind standardisierte Laufzeiten von drei, sechs oder neun Monaten sowie j√§hrliche Zeitintervalle. L√§nger als zehn Jahre nimmt aber kein Bankhaus Festgeld entgegen. Manchmal finden sich Banken, die Festgeld f√ľr 18 Monate anbieten oder die Vereinbarung einer individuellen Zeitspanne erm√∂glichen.
Wichtig: Da Festgeld kein K√ľndigungsrecht vorsieht, sollten Sie - angesichts des niedrigen Zinsniveaus – Festgeld derzeit nicht l√§nger als zwei oder drei Jahre anlegen. So bleiben Sie flexibel und k√∂nnen zeitnah auf besser verzinstes Festgeld umsteigen, falls die Zinsen steigen.
 
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,25%
379,70
2.
1,20%
 364,34
3.
1,05%
 318,32
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00%
100,00
2.
0,90%
90,00
3.
0,85%
85,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4978

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: was-ist-festgeld(4978)