Peter Weißenberg
Ein Beitrag von Peter Weißenberg, 20.04.2015

Zinsen sichern Täglich flüssig, Zins gesichert

Anbieter von Tagesgeld bieten gute Renditen an, die sich für Familien lohnen. Bei Top-Banken können sich Sparer die Zinsen sogar für die nächsten Monate sichern.
Zinsen sichern Täglich flüssig, Zins gesichert

Die besten Tagesgelder bieten immer noch Renditen über der Inflationsrate

Familien sollten beim Ersparten  auf Tagesgeld setzen - denn es sind harte Zeite für Sparer: Einerseits müssen sie in jeder Ecke des Marktes schnüffeln, um noch ordentliche Renditen zu ergattern – andererseits ganz flugs ein anderes Angebot nutzen, wenn die Zinsen bei der ursprüngliche Anlage sinkt.

Viel mehr als ein Jahr Laufzeit für die Familien-Geldanlagen sollte man nicht wählen, schließlich sollen doch die Zinsen langsam wieder an Fahrt zulegen in den nächsten Monaten. Und dann will doch niemand mehr sein Geld zu mickrigen Zinsen fest angelegt haben.

Was ist also zu tun?
Die erste Wahl für den risikoscheuen Anleger ist Tagesgeld. Wie der Name schon sagt, legt man sein Geld dabei nicht fest, sondern bleibt tagesaktuell flüssig. Und das ist gerade bei Beträgen bis in den fünfstelligen Bereich wichtig. Schließlich können schon bald die Zinsen steigen - oder gerade bei Familien unvorhergesehene Ausgaben anstehen.
Die Kehrseite: Der Zinssatz kann sich täglich ändern. Er kann also stündlich höher oder niedriger sein. Doch gerade die Banken mit den besten Zinsangeboten in der Übersicht auf unserem Tagesgeld-Rechner garantieren ihre guten Zinsen oft weit über den Tag hinaus.

Tagesgeld-Zinsen für bis zu einem Jahr sichern

Bis zu einem Jahr sicher sind einem Neukunden etwa die 1,1 Prozent, die die Consorsbank auf das Tagesgeld gewährt. Vier Monate sind es bei der Audi Bank und ihrer Schwester Volkswagen Bank.

Auch die ING-Diba gewährt seinen Neukunden noch vier Monate den Spitzenzins, der auf dem Tagesgeld-Konto gerade steht. Was bei der ING-Diba noch hinzukommt, ist die besonders hohe Einlagensicherung von bis zu 1,49 Milliarden Euro, die über die von allen garantierten 100.000 Euro hinaus gelten.

Und die 1822 direkt liegt ebenfalls an der Tagesgeld-Spitze - garantiert; zumindest bis zum 4.August 2015.


Geldanlage-Vergleich

Attraktive Offerten bei Tagesgeld & Co.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 4.000 €, Laufzeit: 9 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00% 
23,33
2.
0,75% 
23,03
3.
1,10% 
19,69
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Peter Weißenberg mein Name ist Peter Weißenberg. Ich bin seit mehr als 20 Jahren Journalist, habe in München Volkswirtschaft, Geschichte und Politik studiert und mehrere Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst. Auf geldsparen.de schreibe ich vor allem über Geldanlage, Immobilien und Mobilität.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4725

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: tagesgeld-zins-gesichert(4725)