Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 24.10.2014

Tagesgeld Zinsen Diese Banken liegen weit ├╝ber dem Durchschnitt

Die Zinsen f├╝r Tagesgeld gehen mal hoch, mal runter. Unsere Statistik zeigt jedoch, dass es viele Banken gibt, die dauerhaft mehr Rendite zahlen, als der Durchschnitt.
Tagesgeld Dauerhaft Zinsen ├╝ber dem Durchschnitt Verbraucherportal Biallo.de

Mehr Zeit f├╝r die wichtigen Dinge im Leben - ein online Zinsvergleich spart viel Zeit

Wollen Sie mehr Zinsen f├╝r Ihr Geld und sind daf├╝r bereit, die Bank zu wechseln? Vor allem treue Sparkassenkunden k├Ânnen ihren Ertrag meist um etliche Euros steigern. Zwar haben die ├Âffentlich-rechtlichen Bankh├Ąuser mittlerweile ebenfalls Tagesgeldkonten im Programm, diese werden aber meist nur mit l├Ącherlichen 0,05 Prozent Zinsen im Jahr verg├╝tet. So etwa die Sparkasse Leipzig f├╝r Guthaben bis 25.000 Euro oder die Sparda Bank in Hannover. Die Sparda Bank Berlin bietet ihren Kunden sogar nur 0,01 Prozent Zinsen im Jahr f├╝rs Tagesgeld, und das auch erst ab einem Betrag von 2.000 Euro. Wer weniger anlegt, geht komplett leer aus.

Zinsen um das Hundertfache steigern geht ganz leicht

Topanbieter tun sich somit nicht gerade schwer, mehr als das Hundertfache an Zinsen zu zahlen, als so manch ├Ârtliche Sparkasse. So schreiben 1822 direkt und Sberbank je 1,30 Prozent Zinsen f├╝r Neukunden gut, ING-Diba und VTB Bank zahlen 1,25 Prozent. Nicht nur f├╝r Neukunden, sondern auch f├╝r Bestandskunden offeriert die Ikano Bank 1,25 Prozent und Moneyou 1,2 Prozent Guthabenzins. Wichtig f├╝r Sparer ist, dass die hohen Zinsen keine Eintagsfliege sind. Nachpr├╝fen kann man dies in unseren Zinsinformationen. Klicken Sie dazu auf den gew├╝nschten Anbieter in unserem Tagesgeld-Vergleich. In den sich ├Âffnenden Detailinformationen sehen Sie am rechten Rand die Zinsentwicklung des Tagesgeldkontos im Vergleich zum Gesamtmarkt. Liegt die Bank dauerhaft ├╝ber dem Durchschnitt, dann handelt es sich um ein attraktiv verzinstes Angebot. Je gr├Â├čer der Abstand zum Durchschnittszins, desto lohnenswerter das Tagesgeld.
Warum lohnt sich das?
Beispiel 1822 direkt: Die Onlinetochter der Frankfurter Sparkasse schrieb Neukunden vor einem Jahr 1,3 Prozent Zinsen gut, heute sind es immer noch 1,3 Prozent. Der Zinssatz ist also stabil geblieben. Zum Vergleich: Der Biallo-Tagesgeldindex verzeichnete vor zw├Âlf Monaten 0,6 Prozent Durchschnittszins, heute steht er bei 0,44 Prozent. Somit liegt die Rendite f├╝r Kunden der 1822 direkt seit 12 Monaten mehr als deutlich ├╝ber dem Durchschnitt aller registrierter Tagesgeldkonten.

Ein Einzelfall? Keineswegs. Vor zw├Âlf Monaten schrieb die ING-Diba 1,4 Prozent Zinsen gut, heute sind es 1,25 Prozent. Zwar gingen die Zinsen leicht zur├╝ck, der Mehrzins gegen├╝ber dem Index betr├Ągt aber immer noch einen knappen Prozentpunkt. Sehr zinsstabil zeigt sich auch das Tagesgeld von Moneyou, das lediglich 0,2 Prozentpunkte abgab, und zwar von 1,4 auf 1,2 Prozent Guthabenzins.
Geldsparen-Tipp:┬áWer sein Geld lukrativ anlegen m├Âchte, sollte h├Ąufiger den Tagesgeld-Verlgeich nutzen. Da die Zinsen nach wie vor unbest├Ąndig sind, lohnen sich Anbieter mit langen Zinsgarantien:┬áConsorsbank schreibt zum Beispiel den Aktionszins f├╝r Neukunden von 1,2 Prozent zw├Âlf Monate lang fest.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 4.000 €, Laufzeit: 9 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00% 
23,33
2.
0,75% 
23,03
3.
1,10% 
19,69
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5518

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: tagesgeld-5(5518)