Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 01.12.2015

Sparen mit Fondsklassikern Millionär mit 25 Euro im Monat

Um ein Vermögen aufzubauen, braucht man eine sichere Geldanlage mit stabiler Toprendite. Fondsklassiker beweisen seit Jahrzehnten, dass sie das können.
Sparen mit Fondsklassikern Millionär mit 25 Euro im Monat

Monatlich sparen und ein kleines Vermögen aufbauen - das geht am besten mit Fondsklassikern

Festgeld und Tagesgeld ist wegen des anhaltenden Zinstiefs kein Garant f√ľr erfolgreichen Verm√∂genausbau. Suchen Sie eine gewinnbringende, erprobte und dar√ľber hinaus kosteng√ľnstige Geldanlage, kommen Sie um Sparpl√§ne mit Fonds nicht herum. Vor allem Klassiker mit langer Fondsgeschichte √ľberzeugen mit stabilen Toprenditen und dauerhafter Outperformance. Viele Fonds-Dinos verfolgen seit Jahrzehnten bew√§hrte Anlagekonzepte und haben unz√§hlige B√∂rsencrashs und Anlage-Moden erfolgreich gemeistert. Wenn Sie in die nachfolgenden Fonds investieren und langfristig am Ball bleiben, winken √ľppige Gewinne:
Fonds Beratung
Fondak: Dauerhaft zweistellige Rendite
Der √§lteste deutsche Aktienfonds "Fondak" feierte k√ľrzlich seinen 65. Geburtstag. "Wer weiter sieht, kauft Fondak", mit diesem Werbeslogan schickte die Fondsgesellschaft Adig den Fonds in den 50er Jahren auf den Weg. Der Slogan hielt, was er versprach: H√§tte man einem Neugeborenen 1950 einen Fondsanteil von nur 100 Euro in die Wiege gelegt, w√ľrde der angehende Ruhest√§ndler heute √ľber ein Kapital von 65.000 Euro verf√ľgen. Allianz Global Investors, die heutige Muttergesellschaft des Fonds, beziffert die Gesamtrendite seit Auflage des Fonds auf 10,5 Prozent. Damit geh√∂rt der Fondak zu den erfolgreichsten Fondsklassikern in Deutschland. Die √ľberdurchschnittliche Rendite macht sich vor allem bei einem Sparplan bezahlt. "Mit einem regelm√§√üigen Sparplan √ľber 25 Euro w√§re ein Anleger der ersten Stunde trotz f√ľnf Prozent Ausgabeaufschlag heute fast Million√§r", rechnet Mathias M√ľller vor, Leiter des europ√§ischen Privatkundengesch√§fts bei Allianz Global Investors.

Geldsparen.de-Tipp: Bei DKB und ING-Diba erhalten Sie diesen Fonds ohne Ausgabeaufschlag!

Pioneer Fund: Performance-Millionär mit US-Aktien
Eine Erfolgsstory ohne gleichen kann der US-amerikanische Pioneer Fund vorweisen. Mitten in der Weltwirtschaftskrise 1928 ins Leben gerufen, erzielte der Fonds in rund 85 Jahren die Top-Performance von mehr als einer Million Prozent! Auch in Deutschland k√∂nnen Sie an diesem Wertsteigerungspotential teilhaben. Hier ist das Pendant, der Pioneer Funds US, unter der ISIN: LU0133643469 bei vielen Banken erh√§ltlich. Der Fonds wird nach dem gleichen Value-Ansatz wie das amerikanische Original gemanagt und investiert haupts√§chlich in US-Blue-Chips. Die F√ľnfjahresperformance liegt bei rund 95 Prozent.

Uni Fonds: Fr√ľhrentner, aber erstaunlich agil
Seit 59 Jahren sorgt der Uni Fonds der Volks- und Raiffeisenbanken f√ľr √ľppige Depotgewinne bei Anlegern. Der Fonds-Oldie investiert zu 90 Prozent in deutsche Standart-Aktien, mischt aber auch Rentenpapiere und ausl√§ndische Werte bei. Die Durchschnittsrendite seit fast sechs Dekaden betr√§gt sehr gute 8,6 Prozent, in den vergangenen f√ľnf Jahren wuchs der Fonds um j√§hrlich 8,7 Prozent. Wenn Sie bei Fondsstart f√ľr umgerechnet 1.000 Euro Anteile gekauft h√§tten, bes√§√üen Sie heute ein Verm√∂gen von gut 130.000 Euro. Bei einem Startkapital von 8.000 Euro w√§ren Sie sogar Million√§r! Wenn das kein Argument f√ľr einen Fondskauf ist.

Geldsparen.de-Tipp: Unser Depotvergleich zeigt, wo sie die Fondsanteile am preiswertesten kaufen und lagern können.

DWS Vermögensbildungsfonds I: Fondsperle mit globaler Ausrichtung
Als klassischer "Blend-Fonds2 streut der Verm√∂gensbildungsfonds I seit 45 Jahren das Anlagekapital weltweit in Aktien. Als Vorbild und Vergleichsmarke dient der MSCI Weltindex. Sparen Sie mit diesem Fonds, dann setzen Sie mittels namhafter Weltkonzerte sowohl auf Substanzwerte als auch auf Wachstumstitel. Ein Sparplan eignet sich bestens f√ľr die Basisanlage im Depot. Seit Fondstart stehen bis heute 3.787 Prozent Wertsteigerung zu Buche, das entspricht einem Jahresdurchschnitt von 8,48 Prozent. Die F√ľnfjahresrendite ist mit 10,75 Prozent ebenfalls sehr √ľberzeugend.

 
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6322

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: fondsklassiker(6322)