Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 05.01.2015

Festgeld Vergleich Wie viel Zinsen zahlen die Nachbarn?

M├Âchten Sie Festgeld anlegen, dann hei├čt es: Nicht nur bei der Hausbank informieren! Bei der Nachbarbank kann der Ertrag mehr als doppelt so hoch sein.
Festgeld Vergleich Wie viel Zinsen zahlen die Nachbarn?

Ein Blick zu den Nachbarl├Ąndern und ihren Zinsangeboten kann sich lohnen

Suchen Sie einen Ausweg aus den stetig sinkenden Zinsen? Dann empfiehlt sich eine Geldanlage in Festgeld. Hier liegt der Ertrag von Anfang fest, Zinsverluste sind ausgeschlossen. Legen Sie Ihr Erspartes f├╝r ein Jahr fest an, sind derzeit bis zu 1,6 Prozent Zinsen drin, zum Beispiel bei der polnischen Alior Bank. Das ist immerhin ein ganzer Prozentpunkt mehr als bundesdeutsche Banken derzeit im Schnitt f├╝r Festgeld zahlen.

Um solche Topangebote nutzen zu k├Ânnen, d├╝rfen Sie allerdings nicht bei Ihrer Hausbank nachfragen. Gerade regionale Institute wie Sparkassen und Genossenschaftsbanken zahlen h├Ąufig kaum noch Zinsen. So zum Beispiel die Hamburger Sparkasse (Haspa) oder die Sparda Bank M├╝nchen, die f├╝r zw├Âlfmonatiges Festgeld aktuell nur 0,1 Prozent Zinsen erhalten, die Sparkasse Leipzig schreibt gar nur 0,05 Prozent Zinsen gut.
F├╝nfmal so viel f├╝r Zinsen f├╝r Top-Festgeld im Vergleich
Auff├Ąllig ist, dass selbst zwischen Banken innerhalb einer Stadt oder einer Region erhebliche Zinsunterschiede bestehen.

• Beispiel Region Berlin-Brandenburg: M├Âchten Sie als Randberliner 20.000 Euro f├╝r ein Jahr bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse anlegen, dann m├╝ssen Sie sich bei einer aktuellen Verzinsung von 0,1 Prozent mit 20 Euro Zinsgewinn begn├╝gen. Bei der Berliner Bank w├Ąren hingegen bei doppelt so hohen Zinsen bereits 40 Euro Zinsertrag drin, bei der Sparda Bank Berlin mit 0,3 Prozent Zinsen immerhin 60 Euro. Ein Blick in unseren Festgeld-Vergleich zeigt allerdings, dass die PSD Bank Berlin-Brandenburg 0,4 Prozent Zinsen zahlt, damit sind sogar 80 Euro Ertrag drin.

• Beispiel Ruhrgebiet: Gleiches Bild im Pott. Dort zahlt zum Beispiel die Sparkasse D├╝sseldorf f├╝r das einj├Ąhrige Renditesparen aktuell 0,1 Prozent Zinsen. Eine Geldanlage von 20.000 Euro bringt demnach einen Zinsgewinn von 20 Euro. Die Sparkasse Essen spendiert f├╝r einj├Ąhriges Festgeld mit 0,2 Prozent Zinsen bereits 40 Euro Zinsgewinn. Noch spendabler zeigen sich die Nachbarnsparkassen in Duisburg und Gelsenkirchen, die jeweils 0,3 Prozent Zinsen zahlen. Die besten regionalen Angebote f├╝r zw├Âlfmonatiges Festgeld finden sich jedoch bei der PSD Bank Rhein-Ruhr mit 0,55 Prozent Zinsen sowie der Volksbank Ruhr Mitte mit 0,6 Prozent. F├╝r 20.000 Euro erhalten Sparer dort 110 bzw. 120 Euro Zinsen.

Ertragsplus bei dreij├Ąhrigem Festgeld

Ab einer Laufzeit von drei Jahren finden sich bereits Festgeld-Angebote mit einer Zwei vor dem Komma, etwa bei der Sberbank mit 2,2 Prozent oder der VTB Bank mit 2,1 Prozent Guthabenzins. M├Âchten Sie lieber auf regionales Festgeld von deutschen Banken setzen, lohnt auch hier der Festgeld-Vergleich. W├Ąhrend zum Beispiel die PSD Bank Berlin Brandenburg 0,55 Prozent Zinsen zahlt, schreiben Sparda Bank Berlin und Berliner Sparkasse nur 0,15 Prozent gut. Der Zinsunterschied bei dreij├Ąhriger Anlagedauer betr├Ągt f├╝r 20.000 Euro mehr als 240 Euro!

Fazit: Wenn Sie allein auf das Angebot Ihrer Hausbank vertrauen, verschenken Sie unter Umst├Ąnden viel Geld. Werfen Sie einen Blick ├╝ber den Tellerrand und verbessern Sie Ihren Ertrag, in dem Sie die Guthabenzinsen von verschiedenen Banken vergleichen. Gerade bei Geldanlagen wie Festgeld ist dies kein Problem, da Sie kein Girokonto oder Depot er├Âffnen m├╝ssen. Einfach das Ersparte zur jeweiligen Bank ├╝berweisen – und wachsen lassen. Hier kommen Sie zum Festgeld-Vergleich.
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00%
100,00
2.
0,90%
90,00
3.
0,85%
85,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: colourbox.de ID:5678

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: festgeld-nachbarn(5678)