Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 03.09.2013

Festgeld Mindestanlage umgehen

Sie k√∂nnen nicht mehrere Tausend Euro locker machen f√ľr eine Festgeldanlage? Macht nichts - sichere Geldanlagen gibt es auch f√ľr weniger Erspartes.
Festgeld: Mindestanlage umgehen

Sichere Geldanlagen gibt es auch ohne eine Mindestanlage

Festgeldkonten ab einem Euro gibt es nicht. Um Festgeld anzulegen, m√ľssen Sie bei vielen Banken 2.000 oder 2.500 Euro mitbringen. Manche Institute er√∂ffnen Festgeldkonten allerdings schon ab 1.000 Euro, so etwa die Deniz-Bank oder die Bank11. Kundenfreundlich zeigen sich Institute, die Festgeld ab 500 Euro anlegen, dazu geh√∂ren u.a. Barclays Bank, DAB-Bank und Comdirect.

Tiefer in die Spartasche m√ľssen Familien greifen, wenn das Geldhaus eine Mindesteinlage von 5.000 Euro fordert, wie dies bei der ABC-Bank, Deutschen Pfandbriefbank oder Euro-City-Bank der Fall ist.

F√ľr Familien mit schmalem Sparbudget kann der Weg zum Festgeld komplett verbaut sein, wenn das Geldhaus eine Mindestsumme von 10.000 Euro fordert. Dies ist zum Beispiel bei der S√ľdtiroler Sparkasse oder der Valovis Bank der Fall ist, fr√ľher bekannt unter dem Namen Karstadt-Quelle Bank - hier sind Alternativen gefragt.

Tagesgeld: Flexible Alternative zu Festgeld

Gew√§hrt die Hausbank ein Festgeldkonto erst ab einem hohen Anlagebetrag, besitzen Familien drei M√∂glichkeiten: Entweder sie er√∂ffnen ein Festgeldkonto bei einer Bank mit geringer Mindesteinlage oder sie halten nach einem gut verzinsten Sparbuch bzw. Tagesgeldkonto Ausschau. Tagesgeld ist sehr flexibel, denn Familien k√∂nnen jederzeit √ľber ihr Erspartes verf√ľgen.

Bei der Wahl des Tagesgeldkontos gilt es auf m√∂glichst hohe Verzinsung zu achten. Tagesgeldkonten mit weit √ľberdurchschnittlichen und vergleichsweise stabilen Konditionen offerieren Rabo direct und Renault Bank direkt, ING-Diba sowie die deutschen Autobanken Audi- und Volkswagen Bank direct.
Tipp: Bei Tagesgeld werden die aufgelaufenen Erträge entweder monatlich, quartalsweise oder jährlich gutgeschrieben. Positiv: Bei monatlicher bzw. quartalsweiser Zinsgutschrift profitieren Sie vom Zinseszinseffekt.
Unser Tagesgeldvergleich zeigt neben den aktuellen Zinsen auch die Zinsrhythmen. Einfach auf den Namen des Anbieters klicken. In der Detail-Info finden sie diese und andere wichtige Angaben.

Sparbuch: Sicherer Sparhafen

√Ąhnlich wie Tagesgeld schreiben auch Sparb√ľcher keine Mindestanlagebetr√§ge vor. Der Klassiker unter den deutschen Geldanlagen z√§hlt – genau wie Festgeld – zu den sichersten Sparvehikeln ohne Kostenbelastung. Familien k√∂nnen monatlich bis zur H√∂he von 2.000 Euro ohne Zinsverlust √ľber ihr Kapital verf√ľgen, gr√∂√üere Betr√§ge unterliegen einer dreimonatigen K√ľndigungspflicht.

Benötigen Sie mehr als 2.000 Euro im Monat, fallen Vorschusszinsen an. Attraktiv ist das Sparbuch der Gefa-Bank mit 1,25 Prozent Zinsen oder das sparbuchähnliche Produkt "Sparbriefkonto Totalflex" der Bank 11, das 1,75 Prozent Zinsen zahlt.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 9 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00% 
58,33
2.
0,75% 
57,57
3.
1,10% 
49,22
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3600

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: festgeld-mindestanlage-umgehen(3600)