Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 18.06.2013

Festgeld Mehr Geld durch Zinseszinseffekt

Haben Sie sich auch schon dar√ľber ge√§rgert, dass Ihre Bank die j√§hrlichen Festgeldzinsen nicht wieder anlegt? Dann bevorzugen Sie doch Alternativen.
Festgeld Mehr Geld durch Zinseszinseffekt

Wer sein Geld anlegt, kassiert Zinsen

Die Zinszahlungen beim Festgeld sind von Bank zu Bank unterschiedlich geregelt: Die eine Bank zahlt den Ertrag jährlich aus. Die andere Bank behält ihn ein, ohne jedoch die Zinsen zu verzinsen. Am meisten Gewinn bringt es, wenn der jährliche Ertrag von der Bank gleich wieder angelegt wird. Dann profitieren Sparer vom Zinseszinseffekt. Das lohnt sich: Werden 20.000 Euro vier Jahre lang zu 2,5 Prozent fest angelegt, steigt der Zinsgewinn dank Wiederanlage von 2.000 auf 2.076 Euro.

Wermutstropfen: Dieses kundenfreundliche Verfahren findet man nicht so oft. F√ľndig werden Sie zum Beispiel bei der Von-Essen-Bankgesellschaft, den PSD-Banken Rhein-Ruhr und Westfalen Lippe sowie der Sparda-Bank West.
Tipp: Beim Konditionenvergleich sollten neben dem Zinseszinseffekt vor allem die Guthabenzinsen im Fokus stehen. Der Zinseszinseffekt wirkt umso st√§rker, je h√∂her die Zinsen ausfallen. Unser Geldanlagevergleich informiert Sie √ľber Guthabenzinsen und Nebenbedingungen.

Geldanlage-Vergleich

Attraktive Offerten bei Tagesgeld & Co.

Festgeld: Wenn die Bank den Ertrag aussch√ľttet

Die meisten Banken bieten Festgeld mit j√§hrlicher Zinsaussch√ľttung. Dabei √ľberweist die Bank den anfallenden Ertrag auf Ihr Referenzkonto. Beispiele hierf√ľr sind Deniz-Bank, C&A Bank, IKB direkt und Santander Direkt Bank. In diesem Fall genie√üen Sie den Vorteil hoher Flexibilit√§t. Sie k√∂nnen das Geld ausgeben oder wieder anlegen. Bei der Wiederanlage erzielen Sie ebenfalls einen Zinseszinseffekt. Wichtig ist ein gut verzinstes Tagesgeldkonto, damit der Effekt sp√ľrbar ausf√§llt. Top-Konditionen bieten derzeit zum Beispiel Audi- und Volkswagen-Bank direkt mit 1,60 Prozent und Moneyou mit 1,55 Prozent.

Erst den Guthabenzins ansehen, dann den Zinseszinseffekt

H√§ufig anzutreffen ist Festgeld mit Zinsansammlung: Dabei wird der Ertrag am Ende der Laufzeit auf einen Schlag ausgesch√ľttet. Nachteil: Die j√§hrlich erzielten Zinsen werden zwischenzeitlich nicht angelegt, der Zinseszinseffekt geht verloren. Beispiel S√ľdtiroler Sparkasse: Wenn Sie dort 10.000 Euro √ľber vier Jahre zum aktuellen Zins von 2,5 Prozent anlegen, erzielen Sie maximal 1.000 Euro Zinsgewinn. Mit Wiederanlage l√§ge der Gewinn 38 Euro h√∂her.

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3769

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: festgeld-mehr-geld(3769)