Peter Weißenberg
Ein Beitrag von Peter Weißenberg, 11.01.2015

Festgeld Angeln Sie die höchsten Zinsen

Die Alior- und die First-Save-Bank liegen bei den Festgeld-Konditionen weit vorn. Hier erfahren Sie, wie der Topzins möglich wird:
Festgeld Angeln Sie die höchsten Zinsen

Die h√∂chsten Zinsen angeln: Das Weltsparen-Team bringt auch dem Normalanleger anst√§ndige Renditen f√ľr die sichere Anlage.

Familien, die Ihr Geld (legal nat√ľrlich!) ins Ausland bringen, bekommen mehr Zinsen f√ľr ihr Festgeld. Dabei hilft der Vermittler Weltsparen.de, der mehrere Hochzins-Festgelder aus dem EU-Ausland vermittelt. Die Alior-Bank aus Polen und die First-Save aus Gro√übritannien schieben sich so auf die Top-Positionen in ihrem Segment. Auf Sicherheit m√ľssen die Familien dabei kaum verzichten. Denn die europaweit harmonisierte Einlagensicherung gilt in der EU gleicherma√üen √ľberall.

Der gro√üe Vorteil f√ľr Festgeldanleger: In anderen EU-L√§ndern k√∂nnen sie Geld zu h√∂heren Zinsen anlegen. Weltsparen vermittelt solche Anlagen - und √ľbernimmt den Prozess, den Familien-Festgeld-Freund bei der Partnerbank zur Kontoer√∂ffnung pers√∂nlich zu identifizieren. Wie das geht - und welche Bedungungen gelten - das erfahren Festgeld-Anleger hier:
Familien er√∂ffnen das Festgeldkonto im europ√§ischen Ausland √ľber Weltsparen.de - online und ohne in das jeweilige Land reisen zu m√ľssen. In drei Schritten geht's:
  1. Er√∂ffnen Sie auf www.weltsparen.de ein sogenanntes Weltspar-Konto bei der Frankfurter MHB-Bank. Daf√ľr m√ľssen Sie sich einmalig bei der Deutschen Post in einer Filiale Ihrer Wahl per Postident identifizieren. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten daraufhin postalisch.
  2. W√§hlen Sie ein Festgeld im Onlinebanking von Weltsparen aus. Die Kontoer√∂ffnung bei der Partnerbank und √úberweisung erfolgt automatisch. Ihnen entstehen daf√ľr keine Kosten. Sie erhalten Kontoausz√ľge und eine Best√§tigung der Partnerbank in Ihre elektronische Postbox im Onlinebanking.
  3. Am Ende der Laufzeit √ľberweist die Partnerbank Ihnen das Geld mit Zinsen (abz√ľglich etwaiger einbehaltener Steuern) zur√ľck auf Ihr Weltspar-Konto. Von dort k√∂nnen Sie die Zahlung auf Ihr hinterlegtes Referenzkonto weiterleiten. Falls Sie Ihr Festgeld vor Ende der Laufzeit verl√§ngern m√∂chten, dann sollten Sie einfach rechtzeitig Bescheid geben.
Auch die Registrierung als Kunde ist vergleichsweise simpel: Auf der Webseite www.weltsparen.de oben rechts auf „Kunde werden“ klicken und das Registrierungsformular ausf√ľllen. Dann gehen Sie mit Ihren Registrierungsunterlagen in eine Postfiliale, um sich f√ľr Ihr Weltspar-Konto zu 0legitimieren. Nun k√∂nnen Sie Online-Festgelder der Partnerbanken abschlie√üen - also zum Beispiel bei der Alior oder First-Save-Bank.
Um die Sicherheit der Einlagen brauchen Festgeldanleger sich im Prinzip auch nicht mehr Sorgen als bei den meisten direkt in Deutschland abgeschlossenen Topzins-Angebotren zu machen: Die Einlagensicherung f√ľr Ihr Festgeld bei den europ√§ischen Partnerbanken betr√§gt 100.000 Euro (bzw. Gegenwert in Landesw√§hrung) je Partnerbank. In ganz Europa sind die Mindestanforderungen an die nationalen Einlagensicherungen harmonisiert (Richtlinien 94/19/EG und 2009/14/EG).
Wer die Top-Festgeldangebote nutzen will, muss einige Anforderungen erf√ľllen - die der Normalkunde aber mitbringt: Er muss
  • eine nat√ľrliche Person sein,
  • vollj√§hrig,
  • im eigenen Namen handeln,
  • eine deutsche Meldeadresse sowie ein
  • Referenzkonto bei einer Bank in Deutschland haben.
Um das Angebot nutzen zu k√∂nnen, ben√∂tigen Kunden zudem eine g√ľltige E-Mail-Adresse, den Zugang zu einem Computer und zum Internet sowie einen Acrobat Reader, um die Ausz√ľge zu lesen.

Festgeld - geb√ľhrenfrei

Es entstehen keine Kosten f√ľr die Er√∂ffnung und F√ľhrung des Weltspar-Kontos sowie der Festgelder bei den Partnerbanken, inklusive Postident, Auslands√ľberweisungen, Saldenbest√§tigungen, Kontoausz√ľgen und deutschem Kundenservice. F√ľr zus√§tzliche und besonders aufw√§ndige Leistungen k√∂nnen im Einzelfall Kosten anfallen.
Ob bei Alior-Bank oder First Save: Kunden k√∂nnen w√§hrend der Laufzeit entscheiden, ob das Guthaben bei F√§lligkeit des Festgeldes ihrem Weltspar-Konto gutgeschrieben werden oder wiederangelegt werden soll. In diesem Fall erfolgt die Wiederanlage zu gleicher Laufzeit und zu dem dann g√ľltigen Zinssatz.
Die Zinsen werden Ihnen bei Fälligkeit des Festgeldes auf dem Weltspar-Konto erstattet. Im Ausland anfallende Steuern sind dann bereits abgezogen.

So wird ihr Festgeld besteuert

Die Besteuerung erfolgt bei Vorliegen entsprechender Nachweise in der H√∂he v√∂llig analog zur Anlage in Deutschland. Der einzige Unterschied ergibt sich dadurch, dass Weltsparen die Kapitalertragsteuer nicht einbehalten kann. Sie m√ľssen also die innerhalb eines Jahres vereinnahmten Zinsertr√§ge in Ihrer pers√∂nlichen Einkommensteuererkl√§rung angeben. Die daf√ľr erforderlichen Unterlagen bekommen Kunden rechtzeitig in ihre elektronische Postbox.


Festgeld mit Top-Zinsen - das ist Weltsparen

Hinter Weltsparen steht ein Team von Experten mit mehr als 50 Jahren Erfahrung, auch bei f√ľhrenden Banken in Deutschland, der Schweiz, Osteuropa und Asien. Sie suchen Partnerbanken aus Europa, die ein solides Gesch√§ftsmodell besitzen und daher langfristig attraktive Zinsen bieten k√∂nnen.
Weltsparen kooperiert mit der MHB-Bank, die seit 1973 ein in Deutschland zugelassenes Kreditinstitut ist. Die MHB-Bank steht unter der Aufsicht der Bundesanstalt f√ľr Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin). Konten bei der MHB-Bank unterliegen der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung.
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,20%
364,34
2.
1,15%
348,98
3.
1,05%
 318,32
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Peter Weißenberg mein Name ist Peter Weißenberg. Ich bin seit mehr als 20 Jahren Journalist, habe in M√ľnchen Volkswirtschaft, Geschichte und Politik studiert und mehrere B√ľcher zu Wirtschaftsthemen verfasst. Auf geldsparen.de schreibe ich vor allem √ľber Geldanlage, Immobilien und Mobilit√§t.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5692

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: festgeld-4(5692)