Von Max Geißler und Peter Weißenberg, 04.08.2015

Einlagensicherung Familien-Festgeld mit Extra-Sicherheit

Spargelder in der Europäischen Union sind hoch gegen Bankenpleiten abgesichert - und Familien können die Einlagensicherung mehrfach nutzen.
Nummer sicher: Das Video erkl√§rt, warum bei deutschen Banken Ihre Einlagen auch dann voll abgesichert sind, wenn sie weit h√∂her als 100.000 Euro liegen. Allerdings ist die erh√∂hte Sicherheit f√ľr Anleger auch leicht bei Auslandsanlagen zu erzielen - mit meist h√∂heren Zinsen.¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬† ¬† ¬†¬†¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Video: Bankenverband

Familen planen mit langem Zeithorizont - und wollen darum auch beim Festgeld Extra-Sicherheit. Da beunruhigt es viele Haushaltsvorst√§nde nat√ľrlich, dass im europ√§ischen Ausland derzeit einige Krisenherde auch dortige Finanzpl√§tze in Unruhe versetzen. Viele Familien fragen darum unsere Geldsparen-Redaktion: Wie sicher ist mein Geld bei Banken angelegt, die ihren Sitz nicht in Deutschland, sondern anderswo in der EU haben?

Hier kommen die Antworten f√ľr Familien, die Ihr Tages- oder Festgeld bei Banken mit Sitz im Ausland angelegt haben: Die Europ√§ische Union hat schon 2008 eine Richtlinie zur Einlagensicherung erlassen, wonach jede Bank in der EU pro Anleger 100.000 Euro Spareinlagen garantieren muss.

Geldsparen-Tipp f√ľr die Extra-Sicherheit des Familien-Festgelds: F√ľr Ehepartner mit Gemeinschaftskonto gelten 200.000 Euro - darum sind Einlagen gleich doppelt so hoch abgesichert und wer noch Konten f√ľr die Kinder er√∂ffnet, der kann die Einlagensicherung weiter erh√∂hen. Die Kapitalgarantie umfasst Guthaben auf Giro-, Tages- und Festgeldkonten, Sparbriefe und Fremdw√§hrungskonten, die auf Euro lauten.

Familien bekommen bis zu dieser Summe auch im fall einer pleite der Bank Ihre Einlagen garantiert europaweit zur√ľck. Das gew√§hrleisten jeweils nationale Sicherungssysteme, die nach der europ√§ischen Richtlinie in allen L√§ndern gleichartig eingerichtet sind. Manche ausl√§ndische Banken sind aber auch Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken und garantieren die Sicherheit h√∂herer Spareinlagen.

In Deutschland sind Familien-Festgelder noch sicherer angelegt

In Deutschland gew√§hrleistet zum Beispiel die Entsch√§digungseinrichtung deutscher Banken (EdB) die 100.000-Euro-Garantie. Im Ernstfall zahlt der Fonds Spareinlagen plus Zinsen binnen 20 Tagen zur√ľck. Das Video oben erkl√§rt Ihnen die Einlagensicherung ganz genau. Die meisten Privatbanken geh√∂ren neben dem EdB aber auch noch dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) an. Dieser garantiert aktuell Sparguthaben in Millionenh√∂he.¬†

Geldsparen-Tipp: Höhere Zinsen gewähren oft Banken mit ausländischen Wurzeln, die trotzdem komplett deutschem Recht und deutschen Sicherungssystemen unterliegen - wie etwa die ING-Diba, die als deutsche Aktiengesellschaft firmiert.

Sparkassen und Volksbanken bieten auch hohe Sicherheit

Familien, die hohe Zinsen f√ľr ihr Festgeld suchen, werden wohl selten bei Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken f√ľndig. Wie die PSD Banken verf√ľgen aber diese √∂ffentlich-rechtlichen Institute √ľber eigene Sicherungsverb√ľnde, die ebenfalls mehr als 100.000 Euro Spareinlagen sichern. Die einzelnen Teilinstitute haften gemeinsam, falls eines in Schieflage ger√§t. „Kundengelder sind hier ohne Limit gesichert“, sagt Hommel.

Geldsparen-Tipp: In unserem Geldanlage-Vergleich erkennen Sie an der L√§nder-Flagge hinter dem Zinssatz, welche Einlagensicherung beim jeweiligen Angebot greift. Wenn Sie mit der Maus √ľber die Flagge fahren, sehen Sie auch die konkrete H√∂he der Absicherung.
Geldanlage Vergleich

Bausparer können ruhig schlafen

Familien, die ihr Festgeld √ľber Bausparkassen anlegen, m√ľssen ebenfalls nicht ums Ersparte zittern: Bei Bausparkassen ist zwischen Bausparguthaben und Einlagen auf Sparkonten zu unterscheiden. W√§hrend Verm√∂gen auf Bausparvertr√§gen unbegrenzt garantiert sind, sch√ľtzt der Einlagensicherungsfonds der Bausparkassen Guthaben auf Tages- und Festgeldkonten bis maximal 250.000 Euro pro Kunde ab.¬†

1,6 Milliarden Euro Sicherheitspuffer bei Versicherungen

Versicherungen haben als Kernprodukt Sicherheit. Das gilt auch f√ľr das Festgeld, das Familien dort eventuell anlegen: Alle deutschen Lebensversicherer geh√∂ren dem Sicherungsfonds Protektor an. Der Fonds √ľbernimmt im Pleitefall die Policen und Sparvertr√§ge der Versicherten und f√ľhrt sie bis F√§lligkeit fort. Bis zu 1,6 Milliarden Euro stehen zum Ausgleich von Verlusten bereit.

Auch, wenn es also in Europa einmal unruhiger zugeht: Wer als Familie das beste Festgeld wählt, bekommt gute Zinsen und hohe Sicherheit - garantiert.
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00%
100,00
2.
0,90%
90,00
3.
0,85%
85,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Max Geißler und Peter Weißenberg.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5816

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: einlagensicherung(5816)