Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 06.11.2015

Endspurt: Depotwechsel Toppr├Ąmie bei Comdirect sichern

Planen Sie einen Depotwechsel? Dann sollten Sie die Konditionen gut vergleichen. Clevere Bankkunden streichen mehrere Hundert Euro Pr├Ąmie ein.
Endspurt: Depotwechsel Toppr├Ąmie bei Comdirect sichern

Bald ist Weihnachten - die Banken locken vielleicht deshalb mit einem Bonus f├╝r einen Depotwechsel

Ein preiswertes Depot plus eine satte Pr├Ąmie winkt derzeit bei Comdirect. "Jetzt Wertpapiere ├╝bertragen und bis zu 600 Euro sichern!" – mit diesem Slogan umwirbt der Online-Broker neue Wertpapierkunden. Das Geld gibt’s allerdings nicht zum Nulltarif: Die 600 Euro flie├čen nur, wenn Sie Aktien und Fondsanteile von mindestens 100.000 Euro auf Comdirect ├╝bertragen und zugleich Neukunde sind. Als Normalsparer werden Sie wohl kaum ├╝ber ein solches Depotvolumen verf├╝gen. Aber auch f├╝r geringere Depotwerte gibt’s Pr├Ąmien: ├ťbertragen Sie Wertpapiere f├╝r wenigstens 10.000 Euro, dann schreibt Comdirect 100 Euro gut; ├╝bersteigt der Depot├╝bertrag 50.000 Euro, gibt’s 250 Euro. Kommen Sie als Neukunde zu Comdirect, spendiert die Internetbank zus├Ątzlich 100 Euro.

Wichtig: Stichtag beachten

Z├Âgern Sie nicht zu lange, denn die Depotpr├Ąmie gibt’s nur noch bis 15. November.
  • Ihre Vorteile mit dem Comdirect-Depot: Einer der beliebtesten Onlinebroker Deutschlands beschert Ihnen drei Jahre lang kostenlose Depotf├╝hrung. Danach bleibt das Depot geb├╝hrenfrei, wenn Sie einen Sparplan betreiben, das kostenlose Girokonto nutzen oder wenigstens zwei Orders im Quartal ausf├╝hren. Die Orderkonditionen z├Ąhlen zu den g├╝nstigsten in Deutschland, zudem k├Ânnen Sie viele Fonds und ETF-Sparpl├Ąne ohne B├Ârsenspesen oder Ausgabeaufschlag handeln.
 

Nur f├╝r Verm├Âgende: 1.000 Euro bei Commerzbank

Auch die Commerzbank lockt mit einer Herbstaktion f├╝r Depotwechsler. Immerhin winken bis zu 1.000 Euro Wechselpr├Ąmie. Die Aktion l├Ąuft bis Ende November 2015. So viel Geld erhalten allerdings nur Verm├Âgende, denn der Depotwechsel muss einen Mindestwert von 250.000 Euro aufweisen. Analog zu Comdirect ist die Wechselpr├Ąmie gestaffelt: ├ťbertragen Sie Wertpapiere im Wert von 10.000 Euro, erhalten Sie 100 Euro Pr├Ąmie, ab 50.000 Euro gibt’s 300 Euro und ab 125.000 Euro 600 Euro. Neukunde m├╝ssen Sie aber nicht sein.
 
  • Licht und Schatten bei Commerzdepots: Die Bank offeriert drei verschiedene Depotvarianten: Beim Premiumdepot k├Ânnen Sie alle Wertpapiere geb├╝hrenfrei handeln und erhalten kostenlose Beratung. Das hat seinen Preis: 1,45 Prozent des vorhandenen Depotvolumens m├╝ssen Sie daf├╝r berappen, mindestens aber 145 Euro im Quartal. F├╝r Vieltrader mag das Angebot interessant sein, f├╝r Normalsparer, die zwei, drei Mal im Jahr Aktien oder Fondsanteile kaufen, lohnt es aber nicht. Hier ist das Direktdepot interessanter, das bei mindestens einer B├Ârsenorder im Quartal oder bei Ausf├╝hrung eines Wertpapiersparplans geb├╝hrenfrei ist. Zudem winken bei Fondsk├Ąufen bis zu 50 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.
 

Postbank lockt mit Geldpr├Ąmie

Bis zu 400 Euro Wechselpr├Ąmie spendiert die Postbank, wenn Sie Ihr Depot zu ihr transferieren. Der Depotwert muss aber mindestens 50.000 Euro umfassen. Ist Ihr Depot nur 20.000 Euro Wert, schreibt die Postbank 150 Euro gut. Kleinsparer bekommen f├╝r einen Depot├╝bertrag ab 5.000 Euro 50 Euro gut geschrieben. Der Depotwechsel zur Postbank lohnt vor allem, wenn Sie haupts├Ąchlich kleine Wertpapierorders aufgeben. Eine Order ├╝ber 1.200 Euro kostet nur 7,95 Euro Provision, bei Consorsbank fallen hingegen 10,90 Euro an, bei der Targobank 12,79 Euro.
  • Fazit: Das Depot erlaubt kosteng├╝nstiges Ordern. Ein Sch├Ânheitsfehler ist die Depotgeb├╝hr von 2,46 pro Quartal, die erst ab 50.000 Euro Depotvolumen entf├Ąllt.


Zinsen aufs Tagesgeld statt Wechselpr├Ąmie

Eine andere Art, den Depotwechsel zu vers├╝├čen, beschreiten Consorsbank und DAB Bank. Bei beiden Instituten erhalten Sie hohe Zinsen aufs Tagesgeld, wenn Sie Wertpapiere dorthin ├╝bertragen und gleichzeitig Ihr altes Depot schlie├čen. Consorsbank schreibt ein Jahr lang bis zu drei Prozent Zinsen aufs Tagesgeld gut, allerdings nur bis zu einer Einlagenh├Âhe von maximal 20.000 Euro. Der Depotwechsel muss eine Mindesth├Âhe von 6.000 Euro haben. Die DAB Bank zahlt ein Jahr lang sogar 3,5 Prozent Zinsen, wenn Sie f├╝r mindestens 5.000 Euro Wertpapiere zur Bank ├╝bertragen und Ihr bisheriges Depot schlie├čen. Zudem schenkt die Bank 20 Trades f├╝r ausgew├Ąhlte Aktien, Fonds und Zertifikate.
  • Vorteil f├╝r Sie: Bei beiden Banken winken kostenlose Depots und g├╝nstige Ordergeb├╝hren. Zudem finden Sie eine Vielzahl von rabattierten Fonds.

Fallstricke beim Depotwechsel

Der Wertpapier├╝bertrag kann bis zu vier Wochen dauern. Bedenken Sie, dass w├Ąhrend dieser Zeit kein Aktien- oder Fondshandel m├Âglich ist. Bei Buchung ins neue Depot sollten Sie die St├╝ckzahl, den Anschaffungspreis und das Kaufdatum pr├╝fen, damit ├Ąltere Papiere ihre Abgeltungssteuerfreiheit nicht verlieren und k├╝nftige Gewinne und Verluste korrekt ermittelt werden k├Ânnen. Wichtig: Hatten Sie im bisherigen Bankdepot Limits und Stopps gesetzt, so sollten Sie diese nach dem Depotwechsel wieder einrichten. Au├čerdem sind die Freistellungsauftr├Ąge zu pr├╝fen und bei Bedarf zu ├Ąndern.
Aktiendepot Vergleich
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6295

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: comdirect-depot(6295)