Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 16.02.2015

Aktienfonds Top-Renditen f√ľr die ganze Familie

Klassische Geldanlagen wie Sparb√ľcher oder Festgeld bringen kaum noch Zinsen. Aktienfonds geh√∂ren seit langem zu den Gewinnern. Welche Branchen versprechen Erfolg?
Aktienfonds Top-Renditen f√ľr die ganze Familie

Mit dem richtigen Aktienfonds k√∂nnen Sie sich ein besonders gro√ües St√ľck vom Zinskuchen abschneiden

Biotechnologie-Fonds erneuter Champion

Wie schon so oft in den vergangenen Jahren geh√∂ren Fonds aus dem Sektor Gesundheit, Pharma und Biotechnologie zu den aktuellen √úberfliegern: Angetrieben wird dieser Bereich von der Biotechnologie. Diese Aktienfonds mit Jahresgewinnen von √ľber 50 Prozent lassen Anlegerherzen h√∂her schlagen:¬†Der BB Biotech zum Beispiel verzeichntete in den vergangenen zw√∂lf Monaten einen Wertgewinn von 54 Prozent, fast genauso gut lief der SEB Concept Biotechnologie. Um die Langfristperformance einsch√§tzen zu k√∂nnen, lohnt ein Blick auf die F√ľnfjahrestabelle: Hier besticht erneut der SEB Concept Biotechnologie mit √ľber 33 Prozent Kursplus pro Jahr. Genoso gut schneiden der ESPA Stock Biotechnologie und der DWS Biotech ab.
Tipp: Den DWS Biotech gibts bei Consorsbank, Comdirect und DAB Bank derzeit ohne Ausgabeaufschlag!

Europ√§ische Aktienfonds √ľberraschen

Schuldenkrise? Ukraine? Griechenland? Das lässt einige Fonds mit Anlageschwerpunkt Europa kalt. Performancesieger sind hier vor allem Fonds, die auf kleinere und mittelgroße Wachstumsunternehmen setzten. Kursgewinne von mehr als 20 Prozent und mehr waren in den letzten drei Jahren keine Seltenheit. So weist der Waverton European Fund eine Dreijahresrendite von gut 28 Prozent auf. Der Alken Small Cap Europe steht mit 26 Prozent jährlichem Kursplus kaum nach. Dicht auf den Versen folgen die Fonds Candriam Equity Small and Midcaps und Invesco Continental European Small Cap mit gut 23 bzw. 22 Prozent Rendite.
Tipp: Der Fonds Candriam Equity Small and Midcaps kostet regulär nur 2,5 Prozent Ausgabeaufschlag!

Fonds f√ľr die Umwelt

Viele Anleger machen einen Bogen um Nachhaltigkeitsfonds. „Zu viele Auflagen, wenig Spielraum, kaum Rendite“, so oder so √§hnlich lauten die Vorurteile. Stimmt nicht. Wie die Biallo-Topfondstabelle Umwelt/Nachhaltigkeit zeigt, schaffte zum Beispiel der Carnegie Worldwide Ethical in den zur√ľckliegenden zw√∂lf Monaten erstklassige 35 Prozent Wertzuwachs. Sehr gut mit √ľber 33 Prozent Kursplus lief auch der LGT Sustainable Equity Funds. Der Fonds √ľberzeugt auch auf Drei- und F√ľnfjahressicht mit mehr als 15 bzw. 13 Prozent Jahresrendite. Noch besser auf lange Sicht l√§uft der KBC Eco Fund World. Der weltweit sehr breit investierte Aktienfonds weist Drei- und F√ľnfjahreszuw√§chse von 19 bzw. 14 Prozent pro Jahr aus. Ein Dauerl√§ufer ist der Erste WWF Stock Umwelt Fund. Die √Ėsterreicher fuhren auf Jahressicht fast 20 Prozent Gewinn ein, binnen drei Jahren betr√§gt die Rendite respektable 17 Prozent.
Tipp: Der Aktienfonds KBC Eco Fund World kostet bei Comdirect und DAB Bank aktuell nur 1,5 Prozent Ausgabeaufschlag.

Aktienfonds Deutschland besser als Leintindex Dax

Nutznie√üer der Hochstimmung an den B√∂rsen sind nach wie vor deutsche Aktienfonds. Die Performance aktiv gemanagter Fonds liegt oft √ľber dem deutschen Aktienindex (Dax), der die 30 gr√∂√üten Unternehmen in Deutschland abbildet. Und das will was hei√üen: Der Leitindex kletterte in den letzten zw√∂lf Monaten immerhin gut 14 Prozent nach oben. Allen voran ist hier der DWS Aktien Strategie Deutschland mit √ľber 18 Prozent Jahreszuwachs. Die F√ľnfjahresrendite liegt bei stolzen 21 Prozent. Der ebenfalls aus der DWS-Familie stammende DWS Deutschland kommt auf eine Jahresrendite von gut 17 Prozent, die F√ľnfjahresrendite betr√§gt mehr als 18 Prozent. Ebenfalls empfehlenswert ist der von Union Investment gemanagte Fonds Concentra, der auf Jahressicht mit 16 Prozent im Plus liegt und binnen f√ľnf Jahren eine Rendite von knapp 17 Prozent aufweist.
Tipp: Der Aktien Strategie Deutschland kostet bei ING-Diba und Consorsbank aktuell nur 2,5 Prozent Ausgabeaufschlag. 
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen.

21.01.2014 11:24 Uhr
erasmus: Top Renditen
Auch wenn einige Fonds in der Vergangenheit gute Renditen hergaben, sollte man dennoch vorsichtig sein. Die Hausse an der Börse wird nicht endlos so weitergehen. Irgendwann wird es einen Einbruch geben. Vor geschlossenen Fonds würde ich warnen, denn das Risiko einen Totalverlust zu erleiden, halte ich für durchaus möglich.


Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4573

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: aktienfonds(4573)