Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 25.02.2015

Geldanlage Aktienfonds verwöhnen Anleger

√Ąrgern Sie sich √ľber niedrige Sparzinsen? Dann sollten Sie sich nach Alternativen umsehen. Aktienfonds gewinnen seit Jahren zweistellig.
Geldanlage: Aktienfonds verwöhnen Anleger

Schlaues Investment: Deutsche Aktienfonds erzielten auf Zehnjahressicht im Schnitt 7,7 Prozent

Die Sparzinsen sind im Keller. Zwar finden Sie bei Festgeld oder Sparbriefen Renditen oberhalb der Inflationsrate, etwa bei Sberbank, Deniz-Bank, oder J&T Bank. Der reale Wertzuwachs nach Abzug von Steuern ist bleibt allerdings deutlich hinter den realen Renditen von Aktien und Aktienfonds zur√ľck.

Es empfiehlt sich daher nicht mehr als die Notfallreserve auf einem Tagesgeldkonto zu lagern und einen Teil des Vermögens sicher verzinst als Festgeld anzulegen.

Wie viel Geld darf in Aktienfonds fließen?

Soll das Ersparte mehr als den Inflationsausgleich erzielen, kommen Sie um b√∂rsennotierte Wertpapiere wie Aktien und Aktienfonds kaum herum. Hundert minus Lebensalter ist die g√§ngige Faustformel daf√ľr, wie viel Geld maximal in B√∂rsenpapiere flie√üen sollte. Bei einem 45-J√§hrigen sind es also h√∂chstens 55 Prozent des Geldverm√∂gens. Kursschwankungen sollten Sie zwar beobachten, aber nicht verteufeln. Bei mehrj√§hriger Geldanlage gleichen sich diese in aller Regel wieder aus.

Welche Rendite erzielen Aktienfonds?

Wie der Fondsverband BVI ermittelte erzielen deutsche Aktienfonds auf Zehnjahressicht eine Durchschnittsrendite von 7,7 Prozent, international anlegende Aktienfonds erreichen 5,5 Prozent. Betrachtet man die vergangenen Jahre, so profitiert insbesondere Europa von billigem Zentralbankgeld, das seit Beginn der Finanzkrise im Jahr 2008 an die Kapitalmärkte fließt.

Folge: Europ√§ische Aktienfonds schie√üen seither durch die Decke, 20 Prozent Jahresrendite sind keine Seltenheit. Beispiele hierf√ľr sind der F&C European Small Cap A mit einer F√ľnfjahresrendite von gut 21 Prozent oder der MFS Meridian mit gut zwanzig Prozent Wertzuwachs. Vor allem Fonds, die auf europ√§ische Nebenwerte setzen, laufen gut. So etwa der Threedneadle Lux Pan European Smaller Comnpanies mit einer F√ľnfjahresperformance von knapp 20 Prozent. ¬†

Wie groß ist der Renditeunterschied?

Beim Renditevergleich zwischen Festgeld und europ√§ischen Aktienfonds zeigt sich deutlich, wer die Nase vorn hat: H√§tten Sie Mitte 2010 Festgeld mit f√ľnfj√§hriger Laufzeit gekauft, w√§ren rund 3,5 f√ľnf Prozent Zinsen drin gewesen – aus heutiger Sicht eine Traumrendite. Aus 20.000 Euro Startkapital w√§ren bei j√§hrlicher Zinszahlung bis zum Laufzeitende 23.750 Euro Endkapital geworden.

Zum Vergleich: Zwanzig Prozent Durchschnittsrendite eines Aktienfonds h√§tten das Anfangskapital von 20.000 Euro binnen f√ľnf Jahren auf 40.000 Euro verdoppelt. Zwar m√ľssen Sie den Ertragsgewinn mit 25 Prozent Abgeltungssteuer plus gegebenenfalls Kirchensteuer versteuern, das trifft allerdings auch f√ľr den Zinsgewinn des Festgelds zu. Unterm Strich erzielen Aktienfonds ein dickes Plus gegen√ľber dem Festgeld.
Tipp: Wie Sie strategisch vorgehen und wo Sie den f√ľr Sie passenden Aktienfonds finden, erfahren Sie bei unserem Kooperationspartner V-Bank.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4482

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: aktienfond(4482)