Gasvergleich

Warum einen Gasvergleich nutzen?

Die meisten Bundesbürger sind mit ihrem momentanen Energielieferanten alles andere als zufrieden, das ging aus einer aktuellen Studie der Verbraucherzentrale hervor. Vor allem die stetig steigenden Gaspreise machen den Haushalten immer mehr zu schaffen. Doch aufgepasst: Im Energiebereich liegt das höchste Sparpotenzial für Verbraucher. Durch den Gasvergleich auf geldsparen.de können Sie bis zu mehreren Hundert Euro im Jahr sparen und die Haushaltskasse ordentlich aufbessern - das entlastet. Das trifft vor allem auf Verbraucher zu, die noch in der Grundversorgung feststecken und unter überhöhten Gaspreisen leiden. Trotz der enormen Anzahl an Gasanbietern sollten Sie einen Vergleich nicht scheuen. Denn wir auf geldsparen.de  bringen Ordnung in das Chaos.

Gasvergleich: Nachhaltigkeit muss nicht teuer sein

Ein Vorurteil hält sich bei Verbrauchern besonders hartnäckig: Öko-Gas ist grundsätzlich teurer als herkömmliches Gas. Das ist aber falsch! Unser Gasvergleich zeigt, dass Öko-Gasanbieter nicht nur oftmals die besten Angebote haben, sondern darüber hinaus auch noch mit Sonderboni für Neukunden locken. Wechselprämien für Neukunden von bis zu 100 Euro sind dabei keine Seltenheit. So schlagen Sie beim Gasvergleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie fördern Sie nicht nur ökologische Nachhaltigkeit, sondern sparen auch bares Geld.

Gasvergleich: Keine Angst vor der Versorgungslücke

Die häufigste Angst die einen Gasanbieter-Wechsel verhindert, ist das es zu einem Versorgungsengpass kommt. Die Angst ist aber absolut unbegründet. In jedem Fall sind Sie durch die Grundversorgung abgesichert. So können Sie stets mit einer geheizten Wohnung rechnen.
Gasvergleich: Das müssen Sie bei einem Wechsel beachten
Verbraucherschützer raten auf folgende Punkte bei einem Wechsel zu achten: Der neue Anbieter sollte keine Vorausleistung von Ihnen verlangen. Ebenfalls sollte der Gasanbieter Ihnen eine Preisgarantie aussprechen, sowie jeder Zeit eine gute Erreichbarkeit durch einen direkten Ansprechpartner gewährleisten. Am besten lesen Sie sich die entsprechenden Kundenbewertungen für den jeweiligen Gasanbieter durch.
Den Gasvergleich richtig nutzen
Um den Gaspreis richtig berechnen zu können, schätzen Sie erstmal Ihren durchschnittlichen Gasverbrauch im Jahr. Anschließend geben Sie einfach in die Eingabemaske Ihre Postleitzahl, den durchschnittlichen Jahresverbrauch und die Vertragslaufzeit ein und Sie erhalten umgehend die günstigsten Anbieter auf einen Blick. Sie haben auf geldsparen.de die Auswahl zwischen mehr als 8.000 Tarifen von über 850 Gasanbietern. Der Wechsel wird Sie kaum mehr als fünf Minuten beanspruchen. Bei dem zu erwartendem Preisersparnis ein unschlagbares Preis-Zeit-Verhältnis.

Gasvergleich: Wechseln einfach und bequem

Viele Verbraucher scheuen den Gaswechsel, da sie den entstehenden Aufwand fürchten. Aber auch da zeigen sich die besten Gaspreisanbieter von ihrer guten Seite. Die meisten Anbieter übernehmen für Sie die Kündigung. Einfacher wechseln geht nicht!
 

Gasvergleich Aktuell

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: Gas-Rechner