Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 08.07.2013

Girokonto Dispokredit ausgleichen

Steht ihr Konto dauerhaft im Minus, zahlen Sie viele Zinsen. Besser ist es, das Konto auszugleichen und neue Miese zu verhindern – doch wie schafft man das?
Dispo am Anschlag?So kommt das Girokonto wieder ins Plus Meine Familie, meine Finanzen Geldsparen.de

Konto ├╝berzogen - hohe Dispozinsen gehen richtig ins Geld

Kontominus in preiswerten Ratenkredit umwandeln

Damit das Girokonto wieder ins Plus kommt, sollten Sie erstens den ├╝berzogenen Betrag in einen preiswerten Ratenkredit umwandeln. Dadurch halbieren sich die Zinskosten und das Girokonto wechselt vom roten in den gr├╝nen Bereich. Der Ratenkredit sichert im Gegensatz zum Dispokredit feste Zinsen und eine kalkulierbare Laufzeit. Damit ist klar, wie lange Sie bis zur vollst├Ąndigen Tilgung der Schulden brauchen und was Sie das unterm Strich kostet.

Mit einem g├╝nstigen Ratenkredit k├Ânnen Sie die Zinslast beinahe Dritteln. Unser Ratenkreditrechner zeigt zum Beispiel, dass die Santander Consumer Bank f├╝r Kleindarlehen nur 3,95 Prozent Effektivzinsen berechnet. Ein Kontominus ├╝ber 2.500 Euro kostet in diesem Fall einen Jahreszins von 98,75 Euro. Zum Vergleich: Die durchschnittlichen Dispozinsen liegen derzeit bei etwa elf Prozent, das Kontominus w├╝rde in diesem Fall 275 Euro Zinsen pro Jahr verursachen – rund 175 Euro mehr als bei dem Ratenkredit.
Tipp: Auch mit anderen Anbietern k├Ânnen Sie die Zinskosten mehr als halbieren, etwa mit der SKG Bank (4,95 Prozent) oder Targo- und Postbank mit je 4,99 Prozent.

Zu Girokonto mit niedrigem Dispozins wechseln

Um teure Dispozinsen zuk├╝nftig auszuschlie├čen, sollten Sie auf ein preiswertes Girokonto umsteigen. In unserem Girokontorechner finden Sie zahlreiche Kreditinstitute, mit denen Sie Ihre Dispozinsen in vielen F├Ąllen mehr als halbieren k├Ânnen. Bundesweite Anbieter sind zum Beispiel die M├╝nchner DAB Bank mit 7,5 Prozent, DKB mit 7,9 Prozent sowie Consorsbank und ING-Diba mit je 8,5 Prozent Dispozins. Auch regionale Filialbanken zeigen sich kundenfreundlich. So erhebt die PSD Bank Berlin-Brandenburg nur 6,99 Prozent, die PSD Bank Westfalen-Lippe 7,0 Prozent und die VR Bank M├╝nchen Land 7,9 Prozent.
Tipp: Neben teuren Dispozinsen sollten Sie auch monatliche Kontogeb├╝hren gering halten. Ein geb├╝hrenfreies Girokonto finden Sie zum Beispiel bei Comdirect oder Norisbank.

Externen Abrufkredit er├Âffnen

Haben Sie immer mal wieder kurzfristig hohen Finanzbedarf, k├Ânnen das geliehene Geld aber schnell wieder zur├╝ckzahlen, dann empfiehlt sich statt eines teuren Dispokredits ein preiswerter Abrufkredit. Dabei erhalten Sie von der Bank einen Kreditrahmen, ├╝ber den Sie beliebig verf├╝gen k├Ânnen. Die ben├Âtigte Kreditsumme wird umgehend auf Ihr Girokonto ├╝berwiesen.

Vorteil: Die R├╝ckzahlung ist flexibel. Sie zahlen je nach Bank entweder nur die f├Ąlligen Zinsen oder eine geringe Mindesttilgung von ein oder zwei Prozent des geliehenen Betrags. Sondertilgungen sind jederzeit m├Âglich. Wie unser Abrufkreditrechner zeigt, kosten preiswerte Abrufkredite zwischen sieben und acht Prozent Effektivzinsen.
Tipp: Die Er├Âffnung eines Rahmenkredits ist in der Regel nicht an das Vorhandensein eines Girokontos gebunden, etwa bei der Allgemeinen Beamtenkasse, der Deutschen Bank, ING-Diba und Volkswagen Bank direkt.
  Anbieter Monatspreis Jahrespreis
Girocard
 
1.
0,00
0,00
2.
0,00
0,00
3.
0,00
0,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3863

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: girokonto-ausgleichen(3863)