Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 28.07.2014

Dispozinsen rutschen 70 Banken und Sparkassen senken Sollzinsen

Lange sah es so aus, als ob die Mini-Zinsen nur Sparer treffen. Doch nun hat der Zinsverfall endlich auch die Dispozinsen erfasst.
Dispozinsen rutschen 70 Banken und Sparkassen senken Sollzinsen

Beim Zinsrutsch der Dispokreditzinsen machen viele Banken mit

Die durchschnittlichen Zinss├Ątze sackten seit Juni um rund ein Zehntel ab – mehr als im gesamten halben Jahr davor. Deutliche Zinssenkungen unternahmen beispielsweise die Sparkasse Weser Bergland mit 3,3 Prozent und die Sparda Bank Hamburg mit 1,0 Prozent.

Manche Banken nahmen sich ein Beispiel an ING-Diba und Audi Bank. Beide Direktbanken hatten bereits vor Wochen die Zinss├Ątze f├╝r geduldete ├ťberziehungen auf die gleiche Stufe wie die Dispozinsen gesenkt und damit den teuren ├ťberziehungszins praktisch abgeschafft. Die Genobank Essen folgte jetzt diesem Beispiel und nahm ihre Dispozinsen jetzt um 2,6 Prozent zur├╝ck, die ├ťberziehungszinsen sanken gar um 6,6 Prozent. Bankkunden zahlen nun f├╝r beide Zinss├Ątze nur noch 10,9 Prozent.
Dr├╝ckeberger: Leider zeigen sich nicht alle Banken so kundenfreundlich. So m├╝ssen Kontoinhaber der Landessparkasse Oldenburg f├╝r geduldete ├ťberziehungen jetzt tiefer in die Tasche greifen. W├Ąhrend die Oldenburger die Dispozinsen um 0,25 Prozent zur├╝cknahmen legten sie bei den ├ťberziehungszinsen mit 1,75 Prozent eine deutliche Schippe drauf. Der Zinssatz f├╝r die geduldete ├ťberziehung liegt jetzt bei stolzen 15,95 Prozent!

So viel Entlastung bringen geringere Dispozinsen

Trotz sinkenden Dispozinsen ist die Belastung in Deutschland immer noch auf hohem Niveau. Verbrauchsch├╝tzer fordern deshalb weitere Zinssenkungen und die Einf├╝hrung von Zinsobergrenzen. Immerhin k├Ânnen Verbraucher den R├╝ckgang des Dispozinses um rund zwei Prozent seit Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 heute im Geldbeutel messen.
Beispiel: Angenommen Ihr Girokonto steht im Jahr mit durchschnittlich 1.000 Euro im Minus. Gegen├╝ber 2008 zahlen Sie heute rund 20 Euro weniger im Jahr. Haben Sie ihr Girokonto bei einer Direktbank wie DAB, DKB oder ING-Diba, betr├Ągt die Entlastung sogar mehr als 30 Euro, denn diese Institute berechnen aktuell nur noch zwischen 7,5 und 7,9 Prozent Dispozinsen.
 

Dispozins nicht nur entscheidend

Der Dispozins ist aber nur eine Seite der Medaille. Bei der Wahl des Girokontos sollte man stets auch die Gesamtkosten im Blick halten. H├Ąufig h├Âhlen Kontof├╝hrungs- oder Kreditkartengeb├╝hren g├╝nstige Dispozinsen aus. Beispiel Postbank Giro Plus: Gehen weniger als 1.000 Euro pro Monat auf dem Girokonto ein, berechnet das Geldhaus monatlich 5,95 Euro f├╝r die Kontof├╝hrung – im Jahr immerhin gut 70 Euro. Zudem kostet die einfache Visa Karte 22 Euro, die Partnerkarte 15 Euro. Eine Nutzung als geb├╝hrenfreies Zweitkonto lohnt dadurch in vielen F├Ąllen nicht.
  Anbieter Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
+6,10 € 
87,75 gespart
2.
+5,34 € 
86,99 gespart
3.
+4,58 € 
86,23 gespart
Datenstand: 01.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

 

04.01.2016 18:23 Uhr
Revil.o: Rekorddispozinsen
M.E. hält zur Zeit die Volksbank Nienburg derzeit den traurigen NegativRekord für DispoZinsen: sage und schreibe 16,5% werden da verlangt. GuthabenZins 0,0% . so etwas nenn ich moderner Raubrittertum !! Grüße aus Niedersachsen

29.10.2014 14:32 Uhr
ArHa: Sparkasse Essen
Also habe heute von der Sparkasse Essen einen Brief bekommen in dem geschrieben steht, dass mein Guthaben mit nur noch "0,25%" statt "0,50%" verzinst wird. (Zum 1.11.2014, Studentenkonto). Desweiteren wird darauf hingewiesen, dass der Sollzins für "sonstige Kontoüberziehungen" abgeschafft wurde zum 01.10.2014. Dieser wird nun "einheitlich mit dem Sollzinssatz für Dispositionskredite verzinst". Zinssatz beträgt zur Zeit 11,84%


Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5220

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: dispozinsen-sinken(5220)