Von David Schmitz und Rolf Winkel, 17.09.2013

Kindergartenzuschuss Von Ihrem Chef als "Extra"

Wenn Ihr Chef die Kosten f√ľr den Kindergarten ganz oder teilweise √ľbernimmt, haben beide was davon: Sie sparen Steuern und der Chef Sozialversicherungsbeitr√§ge.
Kindergartenzuschuss: Von Ihrem Chef als

Kindergartenzuschuss: Steuerfrei, wenn der Chef zahlt

Ein "Extra" vom Arbeitgeber zur Betreuung von Kindern ist steuer- und sozialversicherungsfrei – im Gegensatz beispielsweise zu einer Lohnerh√∂hung (Paragraf 3 Nr. 33 des Einkommenssteuergesetzes). Deshalb ist das auch f√ľr den Chef ein interessanter Bonus, da daf√ľr keine Sozialabgaben anfallen.

Der Arbeitgeber zahlt f√ľr gew√∂hnlich direkt an die betreuende Einrichtung. Wenn Ihnen der Chef den Zuschuss bar auszahlt, m√ľssen Sie die Verwendung gegen√ľber dem Arbeitgeber nachweisen und dieser muss die Belege auch im Original aufbewahren.

Welche Kinderbetreuung wird gefördert?

  • Gef√∂rdert wird, wenn Sie ein Kind au√üerhalb des eigenen Hauses betreuen lassen, zum Beispiel in einem Kindergarten, in einer Pflegeeinrichtung oder bei einer Tagesmutter.
  • Nicht steuerfrei vom Arbeitgeber ersetzt werden kann die Betreuung in den eigenen W√§nden, etwa f√ľr Babysitter und Gro√üeltern sowie Betreuungskosten f√ľr schulpflichtige Kinder.
  • Ebenfalls nicht bezuschusst werden Mitgliedschaften in Sportvereinen oder Geb√ľhren f√ľr Musik- oder Privatschulen.

Wie hoch ist der Kindergartenzuschuss?

Die H√∂he des Zuschusses k√∂nnen Sie mit Ihrem Arbeitgeber frei verhandeln. Es gibt nach oben nur eine Grenze: der volle Betrag f√ľr die jeweilige Betreuungseinrichtung. Verdienen Sie beispielweise 2.500 Euro brutto und erhalten eine Gehaltserh√∂hung von 100 Euro, bleiben Ihnen von dem Plus – je nach Steuerklasse – lediglich zwischen 40 und 60 Euro.

Zahlt der Arbeitgeber hingegen einen Kindergartenplatz f√ľr 100 Euro im Monat, dann sind das tats√§chlich 100 Euro mehr im Geldbeutel – Monat f√ľr Monat. Zudem spart sich der Chef die Sozialabgaben.

Gehalts-Optimierer

So erhöhen Sie Ihr Nettogehalt

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist David Schmitz und Rolf Winkel.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4162

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Beruf & Ausbildung Pagename: kindergartenzuschuss-von-ihrem-chef-als-extra(4162)