Junge M├╝tter oder V├Ąter, die wegen der Geburt eines Kindes in Elternzeit gehen, haben weiterhin Anspruch auf Jahresurlaub.
Elternzeit Jahresurlaub Geldsparen.de

Trotz Elternzeit darf der Jahresurlaub nicht verfallen

Arbeitgeber m├╝ssen den Resturlaub bis zum Ende der Elternzeit konservieren, so will es der Gesetzgeber. Eltern m├╝ssen daf├╝r keinen gesonderten Antrag stellen. Allerdings besteht im Jahr des Beginns der Elternzeit kein Anspruch auf vollen Jahresurlaub. Der Arbeitgeber darf den Urlaub f├╝r jeden vollen Monat in Elternzeit um ein Zw├Âlftel k├╝rzen.

So berechnet sich der Urlaubsanspruch

Beispiel: Eine Arbeitnehmerin hat Anspruch auf 30 Tage Jahresurlaub. Ende September geht sie f├╝r ein Jahr in Elternzeit. Damit fehlt sie dem Betrieb bis zum Jahresende drei volle Monate. Der Chef darf den Jahresurlaub demnach um drei Zw├Âlftel (7,5 Tage) k├╝rzen. Somit bel├Ąuft sich der Urlaubsanspruch nicht mehr auf 30 sondern auf 22,5 Tage.

Angenommen die Angestellte hat bereits 20 Urlaubstage genommen, so stehen ihr nur noch 2,5 Urlaubstage zu und nicht wie vielfach angenommen zehn Tage. Das gleiche gilt, wenn die Elternzeit w├Ąhrend des Jahres endet und die Mitarbeiterin wieder in den Berufsalltag einteigt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Michael Urban/ddp ID:832

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Beruf & Ausbildung Pagename: elternzeit-jahresurlaub-darf-nicht-verfallen(832)