Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 22.04.2014

Serie: Was ist eigentlich... ... ein Ratenkredit und eine Baufinanzierung?

Privatkredite oder sogenannte Annuitätendarlehen sind die häufigste Form der Baufinanzierung. Wer weiß, wie sie funktionieren, kann viel Geld sparen.
Serie: Was ist eigentlich... ... ein Ratenkredit und eine Baufinanzierung?

Wer weiß, wie ein Privatkredit (Annuitätendarlehen) funktioniert, kann besser verhandeln

Das Prinzip eines Privatkredites ist schnell erkl√§rt: Um eine Immobilie zu kaufen, nehmen Sie ein Annuit√§tendarlehen bei Ihrer Bank auf, zum Beispiel √ľber 100.000 Euro. Die Bank fordert f√ľr das Ausleihen des Geldes einen bestimmten Zinssatz, zum Beispiel drei Prozent. Damit kosten Ihre 100.000 Euro j√§hrlich 3.000 Euro Zinsen. Um den Privatkredit zu tilgen, m√ľssen Sie au√üerdem einen Teil des Kreditbetrags zur√ľckzahlen. Vereinbaren Sie eine Tilgungsrate von einem Prozent pro Jahr, so √ľberweisen Sie inklusive drei Prozent Zinsen insgesamt vier Prozent des Kreditbetrags j√§hrlich an die Bank. Dieser Betrag ist die sogenannte Annuit√§t. In unserem Beispiel betr√§gt sie 4.000 Euro im Jahr. Daraus ergibt sich eine monatliche Kreditrate von 333,33 Euro.

Wie entwickelt sich die Tilgung beim Privatkredit?

Da der Zinssatz f√ľr eine bestimmte Zeit festgeschrieben wird, zum Beispiel zehn oder 15 Jahre, bleiben die Kreditraten f√ľr den Privatkredit w√§hrend der Baufinanzierung gleich hoch. Innerhalb der Kreditrate verschieben sich jedoch von Rate zu Rate die Gewichte zwischen Zinsanteil und Tilgungsanteil. Mit jeder Zahlung tilgen Sie n√§mlich einen Teil ihrer Schuld, dadurch verringert sich der Zinsanteil, im Gegenzug w√§chst der Tilgungsanteil. Bei unserem Beispieldarlehen setzt sich die erste Kreditrate aus 250 Euro Zinsen und 83,33 Euro Tilgung zusammen. Mit der Zeit neigt sich die Wage immer mehr zugunsten der Tilgung. Bei f√ľnfzehnj√§hriger Zinsbindung betr√§gt der Zinsanteil nach 180 Monaten 120,04 Euro w√§hrend der Tilgungsanteil inzwischen auf 130,29 Euro geklettert ist.

Privatkredit-Tipps: Starten Sie die Baufinanzierung mit zwei oder drei Prozent Anfangstilgung. Dadurch schwenkt das Verh√§ltnis von Zins und Tilgung schneller um und die Kreditlaufzeit verk√ľrzt sich.

Welche Vorteile bietet ein Privatkredit?

Der Privatkredit als Annuit√§tendarlehen erm√∂glicht exakt planbare Raten sowie eine festgeschriebene Laufzeit. Bei langer Zinsbindungsdauer und entsprechend eingestelltem Tilgungssatz k√∂nnen Sie die Baufinanzierung w√§hrend der Kreditlaufzeit komplett zu Ende f√ľhren und ben√∂tigen kein Anschlussdarlehen. Klassische Annuit√§tendarlehen sollten Sie vor allem dann bevorzugen, wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung selbst nutzen wollen und w√§hrend der Baufinanzierung kein Zinsrisiko eingehen wollen.

Was kostet der Privatkredit?

In der Regel zahlen Sie f√ľr den Privatkredit als Annuit√§tendarlehen nur die f√§lligen Kreditzinsen. Einige wenige Banken berechnen eine Einrichtungspauschale von 100 oder 200 Euro. Deutlich st√§rker ins Gewicht fallen k√∂nnen sogenannte Bereitstellungszinsen. Diese erheben Banken, wenn sich die Baufinanzierung verz√∂gert. Startet der Privatkredit erst in sechs oder zehn Monaten, so fallen h√§ufig nach etwa drei Monaten Bereitstellungszinsen von 0,2 oder 0,3 Prozent des Darlehensbetrags pro Monat an. Bei 100.000 Euro w√ľrde der Strafzins demnach 200 bis 300 Euro monatlich kosten.
Privatkredit-Tipp: Bevorzugen Sie ein Annuit√§tendarlehen, dass eine m√∂glichst lange, kostenfreie Bereitstellungszeit erlaubt. Beispiele hierf√ľr sind Baudarlehen von ING Diba, Sparda Bank West und 1822 direkt. Lange Bereitstellungszeiten ohne Zinsaufschlag erm√∂glichen auch Versicherer wie Allianz und Ergo.
Privatkredit-Tipp:¬†Aufpassen sollten Sie, ob eine Bank f√ľr die Erlaubnis von Sondertilgungen einen Zinszusatz erhebt. Dieser kann bis zu 0,05 Prozentpunkte betragen und f√§llt f√ľr die gesamte Zinsbindungsdauer an. Dadurch kann sich ein Privatkredit als Annuit√§tendarlehen um viele hundert Euro verteuern.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 10 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
0,85%
0,85%
2.
0,96%
0,96%
0,96%
0,96%
Datenstand: 09.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4919

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: unterschied_ratenkredit(4919)