Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 22.02.2016

Baufinanzierung Ohne Trauschein ins Eigenheim - Risiken und Nebenwirkungen

Nicht verheiratet aber gemeinsam ein Haus kaufen? Das will gut ├╝berlegt sein. Um im Ernstfall nicht mit leeren H├Ąnden dazustehen, sollte man Vorsorge treffen.
Baufinanzierung Ohne Trauschein ins Eigenheim - Risiken und Nebenwirkungen

Welchem Partner das Haus geh├Ârt, k├Ânnen Sie im Grundbuch regeln

Nie war das Eigenheim so beliebt wie heute. Zu den K├Ąufern z├Ąhlen aber nicht nur Verheiratete, sondern zunehmend auch unverheiratete Paare. F├╝r wilde Ehen ist der gemeinsame Immobilienerwerb aber nicht ohne Risiken. "Oft wird den Partnern erst Trennungsfall bewusst, welche Rechte und Pflichten sie eingegangen sind", sagt Lisa S├Ânnichsen, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Hamburgischen Notarkammer. Das Gesetz sehe n├Ąmlich f├╝r Unverheiratete – anders als f├╝r Ehepaare – keinen Regelungsmechanismus f├╝r die Verm├Âgensauseinandersetzung im Trennungsfall vor. H├Ąufig seien Streitereien ├╝ber den Baukredit oder die Immobilie selbst die Folge. Die Rechtsexpertin r├Ąt deshalb zu individuellen vertraglichen Regelungen.

Wer besitzt die Immobilie?

Oft streiten die Parteien dar├╝ber, wer eigentlich der Eigent├╝mer der Immobilie ist. Dabei gibt es f├╝r diesen Fall eine klare Regelung: Das Eigentum richtet sich nach der Eintragung im Grundbuch. Erwerben zwei Personen das Objekt, bestehen mehrere Gestaltungsm├Âglichkeiten:
  1. Stehen beide Partner zu gleichen Teilen im Grundbuch, dann geh├Ârt die Immobilie beiden je zur H├Ąlfte.
  2. Finanziert ein Partner einen gr├Â├čeren Teil von Haus und Baukredit, kann er einen gr├Â├čeren Miteigentumsanteil im Grundbuch vermerken lassen und besitzt folglich einen gr├Â├čeren Teil des Objekts.
  3. Erwirbt nur ein Partner die Immobilie allein, kann er als alleiniger Eigent├╝mer im Grundbuch stehen.
     
Grunds├Ątzlich gilt: Die im Grundbuch eingetragenen Eigentumsverh├Ąltnisse bleiben von den gew├Ąhlten Finanzierungsmodellen, zum Beispiel der Art des Baukredits, von Absprachen zwischen den Partnern ├╝ber die Nutzung des Objekts und anderen Verm├Âgensaufteilungen im Trennungsfall unber├╝hrt.
 

Wer haftet f├╝r den Baukredit?

Ohne Baukredit k├Ânnen viele Paare der Eigenheimkauf nicht stemmen. Das Problem: "Paare nehmen in der Regel gemeinschaftliche Baudarlehen auf", berichtet S├Ânnichsen. H├Ąufig w├╝rden die Kreditinstitute auf einen gemeinsamen Baukredit bestehen. F├╝r die Bank ist das sehr bequem, denn sie kann dann beide Partner unabh├Ąngig voneinander und in H├Âhe der kompletten Darlehenssumme in die Haftung nehmen. Dabei ist unerheblich, wer der eigentliche Eigent├╝mer des Hauses ist. Auch eine Trennung oder ein Auszug aus dem finanzierten Objekt ├Ąndert nichts an der Rechtslage.

• Geldsparen.de-Tipp: Baukredite sind derzeit extrem preiswert. Wie unser Baufinanzierungs-Vergleich in der oberen Tabelle zeigt, sind Hypothekendarlehen mit zwanzigj├Ąhriger Zinsbindung bereits f├╝r weniger als zwei Prozent Zinsen zu haben, zum Beispiel bei 1822 direkt, Allianz Baufinanzierung und der National Bank (Rhein-Ruhr). F├╝r zehnj├Ąhrige Baukredite berechnen Santander Bank und ING-Diba kaum mehr als ein Prozent Zinsen.

Wie vermeidet man Streit ├╝ber Haus und Baukredit?

Da in der Regel beide Partner den Baukredit zur├╝ckzahlen bzw. geldwerte Beitr├Ąge zur Finanzierung des Eigenheims leisten, sollte man die Nutzungsrechte an der Immobilie und etwaige Ausgleichsanspr├╝che f├╝r den Fall der Trennung im Vorfeld vertraglich regeln. Dies erspare im Streitfall zeit- und kostenintensive Klagen, r├Ąt S├Ânnichsen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnten die Partner in einer Miteigent├╝mervereinbarung regeln, wie die Kreditlasten im Ernstfall zu verteilen sind und wer beim Auseinandergehen in der Immobilie verbleiben darf. Ratsam sei au├čerdem, Vorsorge f├╝r den Todesfall zu treffen, denn das Gesetz sieht Partner von nichtehelichen Lebensgemeinschaften nicht automatisch als Erben vor.

• Geldsparen.de-Tipp: Hilfe bei der Vertragsgestaltung f├╝r unverheiratete bieten Notare und Rechtsanw├Ąlte.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,42%
1,44%
2.
1,44%
1,46%
3.
1,45%
1,49%
Datenstand: 21.11.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6545

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: ohne_ehevertrag(6545)