Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 23.03.2016

Massa Haus Fertighaus: Eigenheim f√ľr alle

Viele Familien w√ľnschen sich ein eigenes Haus. Mit einem Fertighaus, zum Beispiel von Massa Haus, kann dieser Traum wahr werden. K√§ufer sparen Zeit und Geld.
Massa Haus Fertighaus: Eigenheim f√ľr alle

Fertighäuser, zum Beispiel von Massa Haus, sind schnell aufgebaut.

Von au√üen sehen Fertigh√§user aus wie herk√∂mmliche Steinh√§user. Der Unterschied liegt im Inneren: Fertigh√§user bestehen aus industriell vorgefertigten Holzelementen, die vor Ort termingerecht zusammengesetzt werden. Kaufen Sie ein Fertighaus aus dem Katalog, dauert die Montage auf der Baustelle oft nicht mehr als zwei oder drei Tage. Die ausgekl√ľgelte und schnelle Bauweise wirkt sich positiv auf Ihre Baufinanzierung aus. Fertighaus-Anbieter wie Massa Haus offerieren bereits Fertigh√§user f√ľr deutlich unter 100.000 Euro. Gr√∂√üere oder luxuri√∂se Fertigh√§user kosten 200.000 oder 300.000 Euro.

Rainer Calmund baut ein Massa Haus

Dank der geringen Kosten ist die Nachfrage nach Fertighäusern in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Nach Angaben von Massa Haus wird heute jedes siebte privat gebaute Wohnhaus als Fertighaus errichtet. Die Auswahl der Fertighäuser ist riesig: Es gibt klassische Einfamilienhäuser, Bungalows, Mehrfamilienhäuser, Winkelhäuser, Landhäuser und Stadtvillen. Zudem lässt sich das Fertighaus mit Flachdach oder mit Schrägdach errichten oder als Passivhaus mit sehr geringem Energiebedarf bauen.
Mein Tipp: Fertighäuser erlauben individuelle Grundrisse. Bei Fertighaus-Anbietern wie Massa Haus können Sie nach eigenem Gusto die Grundform aus- und umgestalten oder erweitern.
 

Wie wird das Fertighaus gebaut?

Die Montage von Fertigh√§usern wie Massa Haus ist einfach. Es ben√∂tigt lediglich eine stabile Bodenplatte, die wahlweise auf einem Keller oder ebenerdig gegossen wird. Anschlie√üend setzt die Fertighaus-Firma die Wandelemente auf die Bodenplatte auf und verankert sie. Im n√§chsten Schritt wird die Geschossdecke aufgesetzt und weitere Wandelemente f√ľr den ersten Stock verbaut. Positiv: Rohrleitungen, Kabel und Anschl√ľsse sind in den Fertighaus-Elementen bereits vormontiert und werden an Ort und Stelle nur noch verbunden. Steht der Rohbau werden Fenster montiert, das Dach aufgesetzt und die Fassade an das Fertighaus angebracht.
Mein Tipp: Fertighäuser gibt es auch mit hoher Energieeffizienz. Die Effizienzgrade 70, 55 oder 40 zeigen den Jahresprimärenergiebedarf des Fertighauses an. Ein solches Fertighaus besitzt eine spezielle Dämmung sowie Dreifachverglasung und wird als KfW-Effizienz-Haus von der KfW Bank mit einer preiswerten Baufinanzierung gefördert.

Welche Leistung erbringt ein Anbieter wie Massa Haus?

Die Hersteller von Fertigh√§usern erstellen in der Regel das Geb√§ude oberhalb der Gr√ľndung, also ab dem Fundament bzw. der Grundplatte. Der Anbieter ist verantwortlich f√ľr den Aufbau des Fertighauses und f√ľr die Gew√§hrleistung von Bauqualit√§t und Bauausf√ľhrung. Um die Kosten der Baufinanzierung zu senken, empfiehlt Massa Haus Eigenleistung in das Fertighaus einzubringen. M√∂glich ist die Errichtung des Kellers und der Bodenplatte in Eigenregie sowie das Durchf√ľhren von Maler- und Anschlussarbeiten oder Innenausbauten. F√ľr Grunderwerb, Erschlie√üung, Baugenehmigung, Gr√ľndung und sonstige Vorbereitungen sind Sie als Bauherr normalerweise selbst verantwortlich. Anbieter wie Massa Haus helfen aber bei der Grundst√ľckssuche sowie der Baufinanzierung.¬†Holen Sie sich aber auch andere Baufinanzierungs-Angebote ein, zum Beispiel √ľber unseren Baufinanzierungs-Vergleich.¬†
¬†Mein Tipp: Vereinbaren Sie f√ľr Ihr Fertighaus einen garantierten Festpreis und legen Sie in der Bau- und Leistungsbeschreibung fest, was der Festpreis beinhaltet.

Baufinanzierung f√ľr das Fertighaus sorgf√§ltig kalkulieren

Planen Sie die Baufinanzierung f√ľr das Fertighaus sorgf√§ltig. Vernachl√§ssigen Sie nicht die Ausgaben f√ľr das Grundst√ľck, das Fundament, den Anschluss an die Kanalisation sowie f√ľr Beh√∂rden, Versicherungen und Grunderwerbsteuer. Empfehlenswert ist, wenigstens 20 Prozent Eigenkapital in die Baufinanzierung f√ľr das Fertighaus einzubringen. Die restliche Baufinanzierung erfolgt dann √ľber ein Hypothekendarlehen von der Bank oder Sparkasse. Viele Fertighaus-K√§ufer bringen ihren Bausparvertrag in die Finanzierung ein oder erg√§nzen die Baufinanzierung mit zinsg√ľnstigen Baudarlehen von der KfW-Bank. Fertighaus-Hersteller wie Massa unterst√ľtzen K√§ufer mit kostenloser Baufinanzierungsberatung sowie der Vermittlung zinsg√ľnstiger Baufinanzierungen.
Mein Tipp: Bevor Sie ein Fertighaus errichten, sollten Sie sich Musterh√§user anschauen, um einen guten Raumeindruck zu bekommen und die Baumaterialien zu pr√ľfen. Bei der Suche nach einer g√ľnstigen Baufinanzierung hilft unser Baufinanzierungs-Vergleich. Auch ein Fertighaus muss versichert werden. Lesen Sie hier, wie Sie bei der Geb√§udeversicherung sparen k√∂nnen. Hier lesen Sie mehr dazu, wenn Sie schon ein Haus haben, es aber modernisieren wollen.¬†
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,54%
1,58%
2.
1,58%
1,60%
3.
1,57%
1,61%
Datenstand: 21.08.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5987

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: massa_haus(5987)