Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 12.01.2016

Fonds 2015 Europa schlägt Deutschland

Deutsche und europäische Aktienfonds sind die Performancesieger 2015. Doch auch globale Fonds bescherten Anlegern gute Gewinne.
Fonds 2015 Europa schlägt Deutschland

Die ganze Welt im Depot - mit Aktienfonds

In den letzten Jahren gewannen meist deutsche Aktien den Performancevergleich mit anderen Fondskategorien. Auch 2015 sah es lange Zeit gut aus, doch dann bremsten die VW Aktie und die schwache chinesische Wirtschaft den deutschen Leitindex Dax aus. Unterm Strich steht f√ľr 2015 trotzdem noch ein Plus von rund zehn Prozent zu Buche. Das ist allerdings kein Vergleich zum MDax, der 22 Prozent Kursplus verbuchte oder zum TecDax, der sogar 33 Prozent hinzugewann.

Deutsche Fonds besser als Dax

Viele deutsche Fondsmanager zeigten ein gutes Händchen erzielten zweistellige Kursgewinne. Der beste deutsche Blue-Chip-Fonds, der DWS Aktien Strategie, verzeichnete zum Beispiel rund 30 Prozent Wertgewinn. Der dahinter liegende Fidelity Fund German A schaffte hingegen nur 22 Prozent. Sehr gut liefen vor allem deutsche Nebenwerte. Die Portfolios mit kleinen und mittleren Unternehmen legten in der Spitze um mehr als 30 Prozent zu, beispielsweise der Main First Germany A oder der Uni Deutschland XS.


Die Chancen f√ľr 2016 stehen gut

Der Chef-Anlagestratege der Deutschen Bank, Ulrich Stephan, erwartet f√ľr die deutsche B√∂rse Gewinnzuw√§chse zwischen sieben und zehn Prozent. Eine Umfrage unter Fondsmanagern ergab eine Gewinnerwartung von acht Prozent.

• Geldsparen.de-Tipp: Nutzen Sie die guten Renditeperspektiven mit dem DWS Aktien Strategie. Der Fonds kommt immerhin auf eine Zehnjahresrendite von gut elf Prozent, seit Auflage vor 16 Jahren stehen im Schnitt gut zw√∂lf Prozent zu Buche.

Performancesieger: Europäische Fonds

Aktienfonds mit Schwerpunkt Europa geh√∂rten 2015 zu den √úberfliegern. Die Aktien profitierten von den Reformen in vielen L√§ndern und vom schwachen Euro. Am besten schnitten Small-Cap Fonds ab, also Aktienfonds, die vorrangig in kleinere und mittlere Unternehmen investieren. Performancesieger mit fast 39 Prozent Kursplus wurde der SEB European Equitiy Small Caps, dicht gefolgt vom SLI European Smaller Companies Fund mit 37 Prozent. Werfen Sie einen Blick in die Fondstabelle Europa, sehen Sie, dass viele weitere Fonds mehr als 30 Prozent Kursplus erzielten. Und die Party k√∂nnte 2016 weitergehen. Der Einkaufsmanagerindex f√ľr die Eurozone erklomm j√ľngst ein 54-Monatshoch, viele Unternehmen haben ihre Prognosen f√ľr 2016 angehoben. Der niedrige √Ėlpreis und steigender Konsum lassen nach Ansicht von Allianz Global Investors ein Wachstumsniveau in der Eurozone von bis zu 1,5 Prozent erwarten. Rein aus Bewertungssicht sind europ√§ische Aktien attraktiver als japanische oder US-Aktien.

• Geldsparen.de-Tipp: Europa-Fonds sind eine gute Basisinvestition f√ľr Ihr Depot. Der SEB European Equitiy Small Caps erzielte zum Beispiel in den vergangenen f√ľnf Jahren eine Rendite von √ľber 17 Prozent, die Zehnjahresrendite liegt bei gut elf Prozent. Bei der ING-Diba kostet der Fonds nur 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag!

Ausgewogen zu mehr Gewinn: Fonds mit globalen Aktien
Wie 2014 bescherten international ausgerichtete Aktienfonds auch 2015 Anlegern viel Freude. Klassenbester im Bereich Aktienfonds Global wurde ein Newcomer aus Deutschland: Der erst zwei Jahre alte Fonds Main First Global Equities A gewann √ľber 33 Prozent an Wert und verwies damit den Apus Capital Revalue Fonds mit knapp 27 Prozent auf Platz 2. Viele weitere Fonds erzielten Jahresgewinne von √ľber 20 Prozent.

• Geldsparen.de-Tipp: Globale Fonds sind auch l√§ngerfristig ein guter Anlagetipp. Auf F√ľnfjahressicht liegt die Mehrzahl der Fonds zweistellig im Plus. Jahresrenditen von 12 bis 14 Prozent sind an der Tagesordnung, binnen f√ľnf Jahren entspricht dies Wertgewinnen von 75 bis 90 Prozent!
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6464

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: fonds_2015(6464)