Birgit M├╝ller
Ein Beitrag von Birgit M├╝ller, 26.02.2016

Einlagensicherung Bank-Pleite: Wie sicher ist Ihr Geld im Depot

Die gesetzliche Einlagensicherung sch├╝tzt Ihr Geld bei einer Banken-Pleite. Gilt das auch f├╝r Ihre Wertpapiere im Depot? Wie sicher Ihre Aktien, Fonds und Co. sind.
Einlagensicherung Bank-Pleite: Wie sicher ist Ihr Geld im Depot

Aktienkurse k├Ânnen Sie auch unterwegs auf dem Smartphone checken

Ger├Ąt eine Bank in die Schieflage, sind Kundeneinlagen vor dem Totalverlust ├╝ber die staatlich garantierte Einlagensicherung gesch├╝tzt. Bis zu 100.000 Euro Einlagensicherung wird pro Anleger und pro Institut gew├Ąhrleistet. Aber gilt die diese gesetzliche Einlagensicherung auch f├╝r Wertpiere im Depot? Nein, die gesetzliche Einlagensicherung ├╝bernimmt das nicht. Denn Wertpapiere sind keine Einlagen und somit auch nicht ├╝ber die gesetzliche Einlagensicherung gesch├╝tzt.

Sind Aktien ├╝ber die Einlagensicherung bei Bankpleite gesch├╝tzt?

Wertpapiere werden lediglich von der Bank f├╝r Sie im Depot verwahrt. Die gesetzliche Einlagensicherung muss hier somit nicht einspringen. Bei einer Insolvenz der Bank sind also zum Beispiel Ihre Aktien im Depot nicht von der Insolvenz betroffen - es sei denn, die Aktie ist von der Bank selbst.

Im Pleitefall der Bank muss das Geldhaus Ihre Wertpapiere an Sie herausgeben. Das w├╝rde wahrscheinlich so aussehen, dass Sie ihr gesamtes Depot zu einer anderen Bank ├╝bertragen k├Ânnen.
Aktiendepot Vergleich

Sind Fonds von der gesetzlichen Einlagensicherung gesch├╝tzt?


Nein. Investmentfonds sind Sonderverm├Âgen und als solche nur vor einer Insolvenz der Fondsgesellschaft gesch├╝tzt. Wertpapierhandelsunternehmen, wie zum Beispiel die Deka Investment GmbH oder die Union Investment Institutional GmbH, sichern Gelder ├╝ber die Entsch├Ądigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) ab. Insgesamt sind dar├╝ber aber nur 90 Prozent Ihrer Forderung, h├Âchstens jedoch 20.000┬áEuro, gesch├╝tzt.

Geldsparen.de-Tipp: Einlagen auf dem Tagesgeldkonto oder dem Festgeldkonto sind pro Person und Institut ├╝ber die gesetzliche Einlagensicherung mit 100.000 Euro abgedeckt. Lesen Sie hier, was der Unterschied zwischen Tagesgeld und flexibles Festgeld ist.

Sind Anleihen und Zertifikate ├╝ber die Einlagensicherung abgedeckt?

Anleihen und Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen des Emittenten und sind nicht über die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Macht aber nichts, denn geht die Bank Pleite, betrifft das somit auch nicht Ihre Wertpapiere im Depot. Beispiel: Sie haben eine hochverzinste Unternehmensanleihe von Air Berlin gekauft. Verlieren würden Sie Ihr Geld nur dann, wenn zum Beispiel die Airline Pleite geht. 

Geldsparen.de-Tipp:┬áHier k├Ânnen Sie nachlesen, wie Ihr Geld auf dem Girokonto, dem Tagesgeld, auf einem Festgeld oder Ihrem Banksparplan durch die gesetzliche Einlagensicherung gesch├╝tzt ist.
 
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Birgit Müller mein Name ist Birgit Müller. Als Bankkauffrau und Betriebswirtin schreibe ich f├╝r Sie auf Geldsparen.de ├╝ber aktuelle Themen aus der Finanzbranche, berichte ├╝ber neue Banken am Markt oder f├╝hre Hintergrundgespr├Ąche zu brisanten Themen. Folgen Sie uns auf Facebook oder Google + um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6556

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: einlagensicherung(6556)